Agroscope gutes Essen, gesunde Umwelt

Die Zukunft der Ernährungsforschung

16th NuGOweek 2019

Die Zukunft der Ernährungsforschung

Ernährung und Gesundheit stehen im Mittelpunkt der Anliegen der Ernährungsforschung, die sich vom 7. bis 12. September 2019 in Bern zur 16. Jahrestagung des NuGO-Vereinigung traf.

Medienmitteilung vom 19.09.2019 

Klimaschutz dank Agroforstwirtschaft

Agroforst

Klimaschutz dank Agroforstwirtschaft

Agroforstwirtschaft auf 9 % der europäischen
Landwirtschaftsfläche kompensiert 43 % der landwirtschaftlichen Treibhausgasemissionen.

Medienmitteilung vom 10.9.2019

Blühende Wildpflanzen fördern Nützlinge

Florfliege Wildblüte

Blühende Wildpflanzen fördern Nützlinge im Feld

Nützlinge finden auf Äckern nicht immer genug Futter. Zwei Drittel des Pollens in deren Nahrung stammt von Wildpflanzen.

Medienmitteilung vom 5.9.2019

 
artemisia-vallesiaca

Walliser Wermut domestiziert

Die seltene Aromapflanze wurde aus wildwachsenden Walliser Populationen domestiziert. Artemisia vallesiaca hat einen unverwechselbaren Duft und einen bitteren Geschmack.

Teaser Afo September 2019

Lupinen als alternative Proteinquelle zu Soja

Lesen Sie in der neuen Ausgabe der Agrarforschung Schweiz, unter welchen Bedingungen Lupinensamen als alternative Proteinträger für Tierfutter in Frage kommen.

Smart Dendro: Apfel und Tomate

Das Wachstum von Früchten online verfolgen

Sensoren messen das Wachstum von Früchten in Echtzeit. Die Daten könnten zukünftig zur Optimierung von Obstanlagen und Gewächshäusern eingesetzt werden.

Biene auf blauem Natternkopf

Jahresbericht des Agroscope-Zentrums für Bienenforschung

Sämtliche Forschungsprojekte und Highlights aus dem Jahr 2018 sind darin zusammengefasst, zum Beispiel: eine erfolgreiche Sanierungsmethode bei europäischer Faulbrut, neue Bekämpfungsmassnahmen gegen die Varroamilbe, die Wege der Schadstoffkontamination von Honig und Bienenwachs und vieles mehr.

Begegnungsfest Wädenswil

Agroscope-Forschung entdecken am Begegnungsfest Wädenswil

Apfelneuheiten und Edelbrandforschung: Agroscope ist am Begegnungsfest Wädenswil vom 21. September an der Ausstellung zu Bildung und Forschung mit zwei Ständen präsent.

Equus Helveticus 2019

Equus helveticus: neue Höhepunkte am Pferdefest in Avenches

20 Jahre IENA, über 20‘000 begeisterte Besuchende, 1‘000 Pferde und Ponys, Sport und Spiel und vieles mehr: so lautet die positive Bilanz!

Medienmitteilung vom 15.9.19

Services

Liste variétale

Listen der empfohlenen Sorten

An unseren Boden und unser Klima angepasst sind. Krankheitsresistent und umweltverträglich sind. Den zahlreichen, vom Markt verlangten Qualitätskriterien entsprechen. Ertragreich und leicht zu produzieren sind.

Traktor Heuballenpressung

TractoScope - Maschinenkosten

Maschinen sind in einem hohen Masse für die hohen Produktionskosten der Schweizer Landwirtschaft verantwortlich. Lohnt es sich, eine Maschine zu kaufen oder ist eine Miete
oder eine Auslagerung an ein Lohnunternehmen vielleicht sinnvoller? Wir schaffen hierfür die Berechnungsgrundlagen.

Koordination Wissenstransfer

Koordinationsstellen Wissensaustausch

Einfache Kontaktaufnahme und intensivierte Zusammenarbeit: Die Koordinatorinnen Simone Meyer und Johanna Besier haben ihre Arbeit aufgenommen.

Publikationen

Publikationssuche
Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau

Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau

Ausgabe 15, 2019 vom
30. August 2019

Zeitschrift Agrarforschung Schweiz

Agrarforschung Schweiz 

Heft Nr. 9, September 2019

Abo-Bestellung 

 
 
 
 
2018-titelbild-de

AgroSCOPE – der Jahresbericht 2018 ist online

Lesen Sie in der neuen Ausgabe von AgroSCOPE viel Wissenswertes über Innovationen von Agroscope zum Thema Bodenfruchtbarkeit.

https://www.agroscope.admin.ch/content/agroscope/de/home.html