Umwelt und Ressourcen

29.11.2021

Das Magazin «agroscope» November 2021 ist online

Diese Ausgabe zeigt verschiedene Lösungsansätze zugunsten einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft.

17.11.2021

2500 Jahre altes Gebäude auf Agroscope-Baustelle gefunden

Auf der Baustelle des Agroscope-Laborneubaus in Posieux sind Bauarbeiter auf ein über 2500 Jahre altes Gebäude gestossen. Wie der Zufall es will, handelt es sich dabei wohl um einen Bauernhof: Wo heute und in Zukunft für die Landwirtschaft geforscht wird, gab es also schon zu vorkeltischen Zeiten Landwirtschaft.

02.11.2021

Wie viel mehr Wasser brauchen Schweizer Kulturen in Zukunft?

Modellrechnungen zeigen auf, wie sich der Wasserbedarf verschiedener Kulturen im Mittelland mit dem Klimawandel ändern wird. Damit lassen sich Bewässerung und Klimaanpassung der Kulturen vorausschauend planen.

02.11.2021

9. Nachhaltigkeitstagung Agroscope

Am 27. Januar 2022 findet die 9. Nachhaltigkeitstagung Agroscope «Umweltressourcen und Landwirtschaft: Synergien fördern – Spannungsfelder reduzieren» statt.

07.10.2021

Artenvielfalt dank Reisanbau

Der Anbau von Nassreis eröffnet der Schweiz Landwirtschaft neue wirtschaftliche Perspektiven und schafft Lebensräume für gefährdete Arten.

01.10.2021

Spatenstich für Agroscope-Laborneubau

In Posieux ist der Spatenstich für den Agroscope-Laborneubau erfolgt. Das Gebäude wird mit den neuesten Technologien für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft ausgestattet.

21.09.2021

Wie viele Schwermetalle gelangen in landwirtschaftliche Böden?

Düngergaben sowie Pflanzenschutzmittel können zu Überschüssen von Schwermetallen in landwirtschaftlichen Böden führen. Dies haben Berechnungen der Nationalen Bodenbeobachtung der Schweiz (NABO) über mehr als 30 Jahre ergeben.

14.09.2021

Mit optimaler Bestäubung zu mehr Kirschen und grösseren Äpfeln

Bestimmte Kulturen in der Schweiz können von arten- und individuenreicheren Wildbienengemeinschaften profitieren. Ein Bericht von Agroscope zeigt auf, wie dies erreicht werden könnte.

06.09.2021

Was hält den Ackerboden gesund?

Auf einer Flurbegehung zeigte Agroscope, wie sich Kompost auf Ackerboden auswirkt und wie sich mit praxisnahen Tools die Bodenqualität optimieren lässt. Die von Agroscope und der Landi Schneisingen organisierte Veranstaltung weckte grosses Interesse bei der Praxis.

02.09.2021

Risikokarten für den Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in Oberflächengewässer

Über welche Eintragspfade können Pflanzenschutzmittel in Oberflächengewässer gelangen? Agroscope zeigt bezüglich Drainagen, Abschwemmung und landwirtschaftlicher Punktquellen für über 20'000 Einzugsgebiete die potenziellen Eintragsrisiken auf.