Umwelt und Ressourcen

23.05.2022

Effiziente Ökobilanzierung dank SALCAfuture

SALCAfuture wird ab sofort bei Agroscope genutzt und steht auch für interne und externe Kooperationen zur Verfügung. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Video.

04.05.2022

Expertenworkshop BLW-Agroscope

Wie lassen sich Hofdünger als Stickstofflieferanten besser bewerten? Internationale Experten diskutieren vom 4. bis 6. Mai bei Agroscope die Bestimmung der Stickstoffausnutzung von Hofdüngern als Grundlage zur Revision Suisse-Bilanz.

26.04.2022

Die Entwicklung eines Umweltrechners für die Schweizer Landwirtschaft

Agroscope und das Institut für Agrarökologie entwickeln einen praxisnahen Umweltrechner, der die Wirkung Schweizer Landwirtschaftsbetriebe auf Klima, Biodiversität und Nachhaltigkeit berechnen kann.

20.04.2022

Besuchen Sie den Agroscope-Stand an der BEA

Entdecken Sie die Forschung für gutes Essen und eine gesunde Umwelt vom 29. April bis 8. Mai an der BEA auf dem Messegelände in Bern.

13.04.2022

Mittels Drohnen Wildblumen erheben und bestimmen

Auf Wiesen und Weiden braucht es Wildblumen, damit Bestäuberinsekten das ganze Jahr hindurch eine Nahrungsgrundlage vorfinden.

06.04.2022

Gesunde und umweltfreundliche Ernährung

An der Ökobilanz-Plattform Land- und Ernährungswirtschaft diskutieren Fachleute, wie unser Agrar- und Ernährungssystem nachhaltiger werden kann. Die Tagung findet statt am 31. Mai am Agroscope-Standort in Zürich-Reckenholz.

05.04.2022

Robuste Weidetiere: Landschaftsschützer in den Alpen

Die Grünerle überwächst artenreiche Alpweiden. Eine Studie von Agroscope und ETH zeigt, dass robuste Schafe und Ziegen die Verbuschung stoppen können. Vor allem das traditionelle Engadinerschaf hat Appetit auf Grünerlen, schädigt sie effektiv und schützt dadurch die wertvollen Alpweiden.

28.03.2022

Das Magazin «agroscope» März 2022 ist online

Einblicke in unserer Themenvielfalt von A wie Arbeitsprogramm bis Z wie Zusammenarbeit.

10.03.2022

Wie lässt sich der Nährstoffzustand des Bodens messen?

Eine neue Agroscope-Publikation gibt eine Übersicht über die Schweizer Bestimmungsmethoden für pflanzenverfügbare Nährstoffgehalte des Bodens, von der Probenahme bis zur Interpretation der Resultate.

01.03.2022

Welche Rolle spielt die Forschung für die Politikgestaltung?

Am 28. und 29. April 2022 findet die SGA-Jahrestagung zum Thema «Evidenzbasierte Agrar- und Ernährungspolitik – Rolle der Forschung für die Politikgestaltung» am Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) in Frick statt.