Nutztiere

11.10.2021

Von der Handarbeit bis zum Robotereinsatz

Eine Umfrage zu den eingesetzten Maschinen und Geräten zeigt die technische Bandbreite auf Schweizer Landwirtschaftsbetrieben auf.

01.10.2021

Spatenstich für Agroscope-Laborneubau

In Posieux ist der Spatenstich für den Agroscope-Laborneubau erfolgt. Das Gebäude wird mit den neuesten Technologien für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft ausgestattet.

09.09.2021

Aktualisierte Mineralstoffempfehlungen für Wiederkäuer

Die aktualisierten Fütterungsempfehlungen für Wiederkäuer verbessern deren Versorgung mit Magnesium. Eine neue Formel zeigt, wie sich die Jodversorgung der Milchkühe direkt auf den Jodgehalt der Milch auswirkt. Milch kann damit zu einer verlässlicheren Jodquelle für die menschliche Ernährung werden.

11.08.2021

Amtliche Futtermittelkontrolle: Jahresbericht 2020 ist online

814 von 1217 der untersuchten Futtermittelproben waren konform oder wiesen geringfügige Deklarationsfehler auf. Mit einer Konformitätsrate von 66,9% ist dies eine leichte Verbesserung gegenüber dem Vorjahr (knapp 65%).

26.07.2021

Kraftfutterkosten im Griff behalten

Erfolgreiche Milchviehbetriebe weisen eine höhere Grundfutterleistung auf. Dies zeigt eine Analyse von Buchhaltungsdaten.

14.07.2021

Donnerstags im Gestüt

Wir freuen uns, die Wiedereröffnung des Geländes mit der Veranstaltung "Donnerstags im Gestüt" ankündigen zu können. Die beiden Tage der offenen Tür finden am 22. Juli und 12. August statt.

28.06.2021

Tierwohl: Kosten auf kleinen Betrieben nicht gedeckt

Ein höherer Tierwohlstandard verursacht höhere Kosten für Arbeit, Stroh oder Gebäude. Eine Untersuchung von Rinder- und Schweinemastbetrieben zeigt: Im Durchschnitt sind die Kosten höher als die Tierwohlprämie.

21.06.2021

Eine neue Versuchsstation für die Alp- und Berglandwirtschaft

Mehr Forschung für den Schweizer Alpenraum: Agroscope lanciert gemeinsam mit verschiedenen Partnern die neue Versuchsstation Alp- und Berglandwirtschaft. Diese wird Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen erarbeiten, mit denen Betriebe im Berggebiet zunehmend konfrontiert sind.

18.06.2021

Equus helveticus 2021: Traditionelle Veranstaltung abgesagt

Trotz der jüngsten Entspannung der Situation aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen die Partner von Equus helveticus leider auch in diesem Jahr auf den Grossanlass verzichten.

05.05.2021

Mikroalgen – lokale Proteinquellen der Zukunft?

Agroscope startet ein Forschungsprojekt, das den Einsatz von lokal gezüchteten Mikroalgen als Futtermittelzusatz für Nutztiere prüft. Die Mikroorganismen sollen als nachhaltige Proteinquelle für Rind und Schwein genutzt werden und so die Ökobilanz der Fleisch¬- und Milchproduktion verbessern.