Nutztiere

Posieux engraissement des bovins

Wiederkäuer

Über zwei Drittel der landwirtschaftlichen Nutzfläche besteht aus Grasland. Die Haltung von Wiederkäuern ist daher ein wichtiger Pfeiler der Schweizer Landwirtschaft. In der Schweiz kann dank qualitativ hochwertigem Wiesenfutter mit wenig Kraftfutter ökologisch effizient Milch und Fleisch erzeugt werden.

Bienen auf Honigwabe

Bienen

Das Zentrum für Bienenforschung ist Bestandteil der Agroscope in Liebefeld-Bern. Das Zentrum arbeitet im Rahmen der landwirtschaftlichen Forschung des Bundes für die Bedürfnisse der Bienenhaltung und Imkerei. Es erarbeitet aktuelle wissenschaftliche und technische Grundlagen und vermittelt sie der imkerlichen Praxis sowie den weiteren interessierten Kreisen.

Etalons dans la neige

Pferde

Themen vorgestellt:
Forschungsprojekte, Das Schweizer Nationalgestüt SNG, Pferdezucht und -haltung, Reproduktionszentrum / Veterinärdienst, Netzwerk Pferdeforschung Schweiz, Equiday Avenches, Equus helveticus, Ausbildung, Beratung und Dokumentation, Zuchthengste & Deckstationen, Pferdeland Schweiz.

Posieux un cochon tandis que la nourriture

Schweine

Die Fütterung, tiergerechte Haltung und Gesundheit der Muttersau, des Ferkels und des Mastschweins sind ausschlaggebend für eine wirtschaftlich erfolgreiche Schweinefleischproduktion. Sie soll den Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten ein Produkt - Schweinefleisch - von höchster Qualität garantieren.

Grains moulin

Futtermittel

Futtermittel sind verarbeitete oder unverarbeitete Rohkomponenten, die an Nutz- oder Heimtiere verfüttert werden. Agroscope verfügt über ein breites Wissen und Kompetenzen auf diesem Gebiet.