Newsroom

26.01.2022

Neue Pflanzenschutzpublikationen online
Die neue Rebbau-Mittelliste sowie die neuen Obstbau-Publikationen sind auf Deutsch und Französisch online. Die Empfehlungen helfen bei der Bekämpfung von Schaderregern.

26.01.2022

Nachhaltigkeitsbewertung weiterentwickeln
Agroscope will sich in der Nachhaltigkeitsbewertung weiterentwickeln. Aus diesem Grund hat sich ein Forschungsbereich neu organisiert.

25.01.2022

Messe Agrovina vom 5. bis 7. April 2022 in Martigny
Die diesjährigen Fachvorträge an der 14. Internationalen Messe Agrovina sind dem Thema Reduktion von Hilfsstoffen im Obstbau, Weinbau und in der Önologie gewidmet.

24.01.2022

Mit Mikroflamme und Heisswasser gegen Unkräuter
Mikroflamme und Heisswasser bieten neue Möglichkeiten für eine Unkrautbekämpfung ohne Herbizide und als Alternative zum mühsamen manuellen Unkrautjäten unter anderem in Bioparzellen. Agroscope und BFH-HAFL entwickeln und testen die neuen Methoden.

20.01.2022

Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2022
Für 2022 werden acht Silomaissorten und eine Körnermaissorte neu empfohlen. Sechs Silomaissorten und eine Doppelnutzungssorte wurden von der Liste gestrichen.

20.01.2022

Nachhaltigkeitstagung Agroscope
Am 27. Januar 2022 findet die Nachhaltigkeitstagung Agroscope «Umweltressourcen und Landwirtschaft: Synergien fördern – Spannungsfelder reduzieren» statt. Anmeldung bis 23.1.22 möglich.

19.01.2022

Schlupfwespen gegen Bananenschmierläuse
Die aus Asien eingeschleppte Bananenschmierlaus schädigt hiesige Aprikosen- Äpfel- und Birnen-Plantagen, insbesondere im Wallis. Sie greift die Früchte an und macht diese unverkäuflich. Ihr Gegenspieler, die Schlupfwespe, könnte bei der Bekämpfung helfen.

19.01.2022

Problempflanzen im Alpgebiet regulieren
Auf der Alp sind die Massnahmen gegen Problempflanzen begrenzt. Doch die Weideführung bietet viele Möglichkeiten, so können zum Beispiel Ziegen Grünerlen zurückdrängen.

18.01.2022

Forschen im System und mit der Praxis
Im neuen Arbeitsprogramm 2022 bis 2025 verstärkt Agroscope die Systemforschung und forscht vermehrt in Ko-Kreation mit Landwirtinnen und Landwirten. Zudem orientiert sie sich zunehmend an den Prinzipien der Agrarökologie.

14.01.2022

Eine Konferenz zum Abschluss des Best4Soil-Projekts
Best4Soil, ein Netzwerk zur Förderung der Bodengesundheit in Europa, veranstaltet am 16. Februar 2022 eine virtuelle Konferenz. Ziel der Konferenz ist es, Informationen und Erfahrungen auszutauschen, die seit dem Start des Projekts im Jahr 2018 gesammelt wurden.

12.01.2022

Grappa aus Robinienholz-Fässern mundet
Die gebietsfremde Baumart Robinie soll als Fassholz für edlen Tessiner Grappa genutzt werden. So lässt sich ein invasiver Neophyt quasi einbürgern. Das Online-Wisschenschaftsmagazin higgs hat einen Beitrag darüber verfasst.

11.01.2022

Biodiversität für die Landwirtschaft der Zukunft (SHOWCASE)
Europaweit werden neue Lösungen für eine Landwirtschaft der Zukunft gesucht. Agroscope beteiligt sich am Horizon-Projekt SHOWCASE im Zusammenhang mit Bestäuber- und Nützlingsförderung oder Lebensraum- und Artenvielfalt.

22.12.2021

Liste der empfohlenen Sojasorten 2022 ist online
Die Liste der empfohlenen Sorten für die Ernte 2022 enthält neun Sorten, verteilt auf vier Reifegruppen. Für die mittelspäte Sorte Paprika steht Saatgut zur Verfügung.

14.12.2021

Saatgutprüflabor wieder vollständig ISTA-akkreditiert
Das Agroscope-Saatgutprüflabor hat am 19. November 2021 von der ISTA die vollständige Reakkreditierung erhalten.

14.12.2021

Herausforderungen für eine nachhaltige Bodenbewirtschaftung – eine Bestandsaufnahme
Die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und der vielseitigen Bodenfunktionen steht vor verschiedenen Herausforderungen – in der Schweiz und in ganz Europa. Eine in der Schweiz durchgeführte Umfrage unter Personen aus Praxis, Behörden und Forschung zeigt Probleme und Lösungsansätze auf.

09.12.2021

Neues Kompetenznetzwerk für Obst und Beeren
Agroscope und der Schweizer Obstverband gründen ein nationales Kompetenznetzwerk für Obst und Beeren. Damit bündelt die Schweizer Obstbranche ihre Stärken, um gemeinsam die komplexen Herausforderungen zu bewältigen, die mittel- bis langfristig auf die Branche zukommen.

03.12.2021

Beweisstück Unterhose – Schulklasse hilft beim Analysieren
Am 16. November erfuhren Gäste, die zuvor Bodenproben sowie zersetzte Unterhosen und Teebeutel an Agroscope gesendet hatten, was damit passiert. Und am 25. November half eine Schulklasse bei der Analyse der Proben.

02.12.2021

Die Erfolgsgeschichte der Rebsorte Divico von Agroscope geht weiter
Die Rebsorte Divico gewinnt zum zweiten Mal in Folge mehrere internationale Auszeichnungen. Die Sorte ist resistent gegen falschen und echten Mehltau sowie gegen Graufäule.

01.12.2021

Neuer digitaler Schub für Nutztiere und Landwirtschaft
In einem Pilotversuch testen Agroscope und die Identitas AG eine vielversprechende solarbetriebene Sensorohrmarke. Mit Unterstützung des Bundesamts für Landwirtschaft BLW klären sie ab, ob sich diese dazu eignet, den Auslauf von Rindern elektronisch aufzuzeichnen.

30.11.2021

Die Schweizer Sortenliste für Kartoffeln 2022 ist verfügbar
Die neuerschienene Schweizer Sortenliste für Kartoffeln 2022 beinhaltet insgesamt 73 verschiedene Sorten, davon sieben neue. Vier Sorten wurden von der Liste gestrichen.