2023

02.02.2023

Schweizer Pärke – eine ökonomische Erfolgsgeschichte für lokale Landwirtschaftsbetriebe?
Die 15 Schweizer Pärke, die sich vorwiegend in den (Vor-)Alpen und im Jurabogen befinden, sind aufgrund ihrer einzigartigen Landschaften touristische Anziehungspunkte. Doch bringen die Pärke auch für die lokale Landwirtschaft einen ökonomischen Mehrwert?

30.01.2023

Futterbau: Sortenliste revidiert
Die Sortenliste bildet die Grundlage für die Zusammenstellung bester Futterbaumischungen und somit für einen nachhaltigen und leistungsfähigen Schweizer Futterbau. Die soeben veröffentliche Ausgabe 2023–2024 wartet mit insgesamt 39 Neuerungen auf.

27.01.2023

Biodiversitätsindikatoren für ergebnisorientierte Agrarumweltprogramme: ein Überblick
Wer Biodiversität in der Landwirtschaft mittels ergebnisorientierter Programme fördern will, braucht aussagekräftige Indikatoren. Ein Überblick über vorgeschlagene und verwendete Indikatoren zeigt Entwicklungen und Herausforderungen auf.

26.01.2023

Agroscope und der Kanton Waadt rücken in der Weinbauforschung näher zusammen
Das Gebäude der Versuchskellerei in Changins gehört neu dem Kanton Waadt. Dieser Schritt ist ein Zeichen für den gemeinsamen Willen von Agroscope und dem Kanton Waadt, Synergien zu stärken und die Effizienz der Forschungsaktivitäten im Bereich Weinbau zu steigern.

24.01.2023

Mittelliste Rebbau 2023 publiziert
Die Mittelliste Rebbau ist kostenlos online abrufbar. Sie enthält die empfohlenen Pflanzenschutzmittel mit ihren Wirkstoffen, Handelsnamen, Zielorganismen und Dosierungen.

20.01.2023

Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2023
Für 2023 werden sieben Silomaissorten, drei Körnermaissorten und drei Doppelnutzungssorten neu empfohlen. Drei Körnermais- und acht Silomaissorten wurden von der Liste gestrichen.

19.01.2023

Gemüsebau: Ohne Ernterückstände sinkt die Stickstoffauswaschung deutlich
Im Gemüsebau ist es üblich, Ernterückstände auf dem Feld zu belassen. Werden sie entfernt, so sinkt die Stickstoffauswaschung deutlich. Dies zeigen Messungen von Agroscope.

18.01.2023

1. European Healthy Soils Conference
Vom 13. bis 15. September 2023 findet in Muttenz die 1. European Healthy Soils Conference zum Thema Bodenfruchtbarkeit statt. Bis am 15. März können Abstracts eingereicht werden.

17.01.2023

Wie tierische Lebensmittel zu einer gesunden, nachhaltigen Ernährung beitragen können
Sind tierische Lebensmittel Freund oder Feind? Dies hängt von den Bedürfnissen der Konsumierenden und von den lokalen Produktionsbedingungen ab, wie eine grosse Übersichtsstudie mit Beteiligung von Agroscope aufzeigt.

16.01.2023

Hofdüngermarkt in der Schweiz: Transporte nehmen zu
Schweizer Landwirtschaftsbetriebe geben überschüssigen Hofdünger für die ausgeglichene Nährstoff-Bilanz an Betriebe mit freien Aufnahmekapazitäten oder an Kompostier- und Vergärungsanlagen ab. Die Transportmengen von Hof- und Recyclingdünger und damit auch die Transportkosten nahmen von 2015 bis 2020 deutlich zu.

13.01.2023

Mittelliste Obstbau 2023 publiziert
Die Mittelliste Obstbau ist kostenlos online abrufbar. Sie enthält die empfohlenen Pflanzenschutzmittel mit ihren Wirkstoffen, Handelsnamen, Zielorganismen und Dosierungen. Ebenfalls aktuell und verfügbar ist die Publikation Pflanzenschutzempfehlungen für den Erwerbsobstbau 2022/2023.

12.01.2023

Das biologische Potential der Böden schützen und nutzen
Am 6. Februar findet am Agroscope-Standort Zürich-Reckenholz der Stakeholder-Workshop Bodengesundheit statt. Präsentiert werden die Ergebnisse des Citizen-Science-Projekts «Beweisstück Unterhose». Interessierte sind ebenfalls willkommen.

11.01.2023

Pflanzenschutzmittel im Ackerbau: Welche Alternativen haben Potential?
Welche Massnahmen eignen sich, um Pestizide im Ackerbau deutlich zu reduzieren? Im Projekt PestiRed bewerten Landwirtinnen und Landwirte die umgesetzten Massnahmen als mehrheitlich positiv; mit differenzierter Bilanz für die Wirtschaftlichkeit.

10.01.2023

Nachhaltigkeitstagung Agroscope 2023
Am 26. Januar 2023 findet die 10. Nachhaltigkeitstagung Agroscope «Gesunde und nachhaltige Ernährung: Wir stimmen 3x täglich ab» statt. Sie können sich bis zum 16. Januar 2023 anmelden.

05.01.2023

Edelbrände aus alten Apfelsorten
Das Potenzial von alten Apfelsorten bleibt häufig ungenutzt. Agroscope und Fructus testen, welche alten Apfelsorten ein Comeback als Edelbrand-Rohstoff feiern könnten.

04.01.2023

Schweizer Böden erstmals auf umweltschädliche Alkylsubstanzen untersucht
ZHAW und Agroscope haben für das Bundesamt für Umwelt erstmals eine Bodenanalyse zu perfluorierten und polyfluorierten Alkylsubstanzen erstellt.

03.01.2023

Datenerhebung zu Nährstoffflüssen: Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis
Ein Netzwerk von 26 Pilotbetrieben nimmt aktiv an der Datenerhebung teil, die von der Versuchsstation Nährstoffflüsse (LU) durchgeführt wird. Mitte Dezember trafen sich Wissenschaft und Praxis zu einem ersten Erfahrungsaustausch.