Obstbau

Obstbau Maschine Veranstaltung

Willkommen bei der angewandten Obstbauforschung von Agroscope. Diese Seite bietet Ihnen praxisnahes Fachwissen, sowie aktuelle Krankheits- und Schädlingsprognosen für eine erfolgreiche Betriebsführung und Beratung im Obstbau.

Publikationen

SZOW

Feuerbrand-Strategieversuche - gute Wirkung trotz hohem Befall

Agroscope führt jährlich am Steinobstzentrum Breitenhof/BL Pflanzenschutzmittel-Versuche gegen Feuerbrand durch. Im Jahr 2019 war der Fokus der Versuche auf Wunsch der kantonalen Obstfachstellen sehr praxisnah ausge-legt. Es ging vor allem um verschiedene Myco-Sin-Strategien und das Anti-Drift und Haftmittel Squall®.

Jahresbericht 2018 Agroscope Steinobstzentrum Breitenhof

Jahresbericht 2018 Agroscope Steinobstzentrum Breitenhof

Im neuen Jahresbericht 2018 informieren wir Sie über die Beiratstätigkeit und berichten über die Versuchstätigkeiten im vergangenen Jahr.  

Pflanzenschutzmittelempfehlung

Pflanzenschutzempfehlungen und Pflanzenschutzmittel

Die neuen Empfehlungen für das Jahr 2018/19 und die Mittelliste für 2018 sind da und zum Download bereit. 


Beschreiung wertvoller Mostapfelsorten

Überarbeitung der Broschüre „Beschreibung wertvoller Mostapfelsorten“ jetzt online

Die Broschüre wurde im Rahmen des Projekts HERAKLES Plus komplett überarbeitet und mit vier neuen Sortenblätter zu Admiral, Opal®, Relinda und René ergänzt, sodass nun insgesamt 21 krankheitsrobuste wertvolle Mostapfelsorten ausführlich beschrieben sind. Die Broschüre soll Produzenten und Berater bei der Sortenwahl unterstützen und langfristig helfen, die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Schweizer Mostäpfeln sicherzustellen.


SZOW Marssonina

Marssonina – Einfluss auf die Saftqualität

Seitdem schweizweit erstmaligen Nachweis von Marssonina coronaria vor sieben Jahren nimmt die Bedeutung dieser Pflanzenkrankheit stetig zu. Für Obstverarbeiter stellt sich die Frage, ob und in welcher Form Marssonina Auswirkungen auf die Qualität von Verarbeitungsprodukten haben kann. Auf diesem Hintergrund wurden 2016 in einem ersten Versuch Säfte aus zwei Apfelsorten hergestellt – jeweils mit und ohne Marssonina-Befall – um sie analytisch und sensorisch zu untersuchen. 


URL für Direktzugriff


Rückblick Veranstaltungen

Güttinger Tagung

Treffen der Obstbranche an der Güttinger Tagung 2019

Aktuelle Forschungsresultate zu den Herausforderungen im Pflanzenschutz und in der Züchtung neuer Sorten haben Obst-Fachleute am 17.8.2019 an die Güttinger Tagung gelockt.

Die Vorträge und eine Bildergalerie sind aufgeschaltet.

Kirschen Qualität Breitenhoftagung

Neue Erkenntnisse für den Steinobstanbau an der Breitenhof-Tagung 2019

Wildbienen für eine optimale Bestäubung, Top-Qualität für die Konsumentenschaft und Erfahrungen mit Witterungsschutz für Bio-Zwetschgen – das waren die Themen an der diesjährigen Breitenhof-Tagung am 26. Mai. 

 

Publikationen

Das Agroscope Merkblatt Nr. 732 „Feuerbrand - Anfälligkeit von Kernobstsorten“ wurde 2017 überarbeitet
Dabei hat sich gezeigt, dass feuerbrandrobuste Sorten nach wie vor rar sind. Das Merkblatt dient v.a. als Orientierungshilfe für Neupflanzungen im Garten- und Feldobstbau, aber auch moderne Handelssorten sind aufgelistet. Ziel ist, dass feuerbrandrobuste Sorten an Stelle von hoch anfälligen Apfel- und Birnensorten verwendet werden.


Arbeiten Obstbau Zwetschgen Obst-Arbo

Kessler und Naef Obstbauforschung