Nachhaltigkeitstagung Agroscope

5. Nachhaltigkeitstagung Agroscope

18. Januar 2018 - Multifunktionelle Böden für Landwirtschaft und Umwelt

Fruchtbare Böden sind ein knapper, unerlässlicher Produktionsfaktor für die Landwirtschaft. Neben der Grundlage für Pflanzenwachstum erbringen landwirtschaftlich genutzte Böden weitere wichtige Ökosystemleistungen wie Kohlenstoffspeicherung, Trinkwasserfilterung, Recycling von Nährstoffen oder Lebensraum für Biodiversität. Den Boden nutzen und schützen heisst, Bodenfruchtbarkeit und Produktivität zu steigern, sowie Belastungen und Gefährdungen zu reduzieren.

Die Tagung vermittelt Forschungswissen, das zu einem besseren Verständnis der Prozesse im Boden beiträgt und Wege zu einer nachhaltigen, standortgerechten Bodenbewirtschaftung aufzeigt. Sie richtet sich an Fachpersonen aus Forschung, Lehre und Beratung, aus Verwaltungseinheiten, Verbänden und Organisationen, die am Schutz und einer nachhaltigen Nutzung der kostbaren Ressource Boden interessiert sind. Die ganztägige Veranstaltung wird am Agroscope-Standort Reckenholz (Zürich) stattfinden.

Präsentationen

URL für Direktzugriff

Kontakt

Links

Frühere Tagungen