Soup & Science bei Agroscope

Soup & Science – das bedeutet bei Agroscope immer eine Einladung für die Öffentlichkeit, an einem Agroscope-Standort spannende Vorträge und schmackhafte Suppen zu geniessen. 

Wenn Sie selber einmal an einem dieser Abendveranstaltungen dabei sein wollen, der nächste Termin ist:

  • 6./7./8. September: Agroscope ist am Watterfäscht in Zürich-Nord beteiligt, deshalb fällt der Soup&Science in Reckenholz 2019 aus. Das Watterfäscht kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Weitere Informationen zu den bevorstehenden Soup & Science Veranstaltungen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. 


Soup&Science in Wädenswil war gut besucht

Mit 60 Anmeldungen gab der erste Soup&Science-Anlass in Wädenswil ein fulminantes Debüt. Drei erlesenen Forschungs-Posten folgte das gemütliche Suppenessen bei guter Stimmung und angeregten Gesprächen. 

Am 2. Mai lud der Agroscope-Standort Wädenswil zum ersten Soup&Science ein. 60 Gäste nahmen die Einladung an und erlebten bei guter Stimmung, kühlem Wetter und warmer Suppe einen erlebnisreichen Einblick in die Forschung. Sie tauchten in die Züchtung und Lagerung von Äpfeln ein. Wer wollte, durfte Apfelneuheiten degustieren. Bei den Edelbränden allerdings durfte vorerst nur die Nase ran, um sich in der sensorischen Beurteilung einer Auswahl von Schweizer Qualitätsprodukten zu üben. Die Gemüsekrankheiten entführten die Gäste in eine mikroskopische Welt mit grossen Auswirkungen auf landwirtschaftliche Produkte. Die Agroscope-Fachleute präsentierten nachhaltige Strategien gegen diverse neue Erreger. Schliesslich genossen alle eine warme Suppe im Pavillon, begleitet von frischen Obstsäften, Wein und Destillaten aus der Agroscope-Forschung. Bei guter Stimmung entfalteten sich weitere angeregte Gespräche zwischen den Gästen und den Forschenden.