Progetti di ricerca

18.14.19.07.01

Weiterentwicklung Ökobilanzmethode und Berechnungswerkzeuge SALCA

Politik und Gesellschaft wollen eine umweltfreundliche Land- und Ernährungswirtschaft. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, braucht es eine umfassende Bewertung der Umweltwirkungen. Damit stellt man sicher, dass erarbeitete Massnahmen einerseits die erwünschte Wirkung erzielen und anderseits keine unerwünschten Nebenwirkungen nach sich ziehen. Im Projekt SALCA werden hierzu die Ökobilanzmethode und Berechnungswerkzeuge entwickelt und eingesetzt.

18.14.19.07.02

Bewertung der Nachhaltigkeit von Landwirtschaftsbetrieben

Nachhaltig geführte Landwirtschaftsbetriebe sind für die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft von höchster Bedeutung. Im Projekt werden operationalisierbare Indikatoren zur umfassenden Bewertung der Nachhaltigkeit von landwirtschaftlichen Betrieben in allen drei Dimensionen Umwelt, Ökonomie und Soziales entwickelt. Die Ergebnisse der Betriebsbewertungen sollen für Verbesserungen der Managementstrategien eingesetzt werden.

Precedenti progetti Programma d’attività 2014-2017

Analisi del ciclo di vita e valutazione della sostenibilità: principi

Basi dell’analisi del ciclo di vita nella filiera agroalimentare

Quali effetti ambientali sono importanti per la produzione agricola? Come si quantificano? Per rispondere a tali domande, continuiamo a sviluppare la metodologia dell’analisi del ciclo di vita e creiamo le banche dati e gli strumenti di calcolo necessari.

33.02-Oekobilanzen-Anwendungen

Analisi del ciclo di vita: progettazione del ciclo di vita, informazioni ambientali e strategie di utilizzo delle risorse

Quanta CO2 deriva dalla produzione di una scaloppina? O quale sistema di coltivazione di frumento è il più rispettoso dell'ambiente? Nei nostri progetti di ricerca rispondiamo a tali domande.