Pflanzenschutzdienst

Leitung Forschungsgruppe

Stellvertretung

N.N.

Mitarbeitende

Forschungsprojekt

AP 2018-21 Pflanzenschutzdienst

Pflanzenschutzdienst und Vollzugsdiagnostik

Durch den weltweiten Handel mit Pflanzenmaterial können besonders gefährliche Schadorganismen, so genannte Quarantäne-Organismen, sowie neue, noch nicht bekannte Schadorganismen verschleppt werden. Eine Verordnung setzt das Verfahren ein, um die Etablierung dieser Organismen in der Schweiz zu verhindern. Die Agroscope-Expertise und -Infrastruktur mit den nötigen Laborkapazitäten erbringen die Basis für die Vollzugsarbeiten des Bundesamtes für Landwirtschaft.