Ressourcen

Für sensorische Beurteilungen stehen bei Agroscope an den Standorten Changins, Liebefeld, Posieux und Wädenswil auf spezifische Lebensmittelgruppen geschulte Panels (Prüfpersonen) und normierte Testräumlichkeiten zur Verfügung.

Changins
Beurteilung von Wein

Liebefeld
Beurteilung von Käse und weiteren Milchprodukten, sowie Honig

Posieux
Beurteilung von Frischfleisch und verarbeiteten Fleischprodukten

Wädenswil
Beurteilung pflanzlicher Produkte

Die Agroscope Standorte verfügen zudem über verschiedenste Analysengeräte und -methoden, welche die Resultate der sensorischen Beurteilungen unterstützen und ergänzen.

Sensorik Sensorikpanle pflanzliche Produkte
Spezifisch für pflanzliche Produkte trainiertes und geprüftes Sensorik-Panel.
Sensorik Degustationskabinen Labor
Labor mit 12 normierten Sensorik-Kabinen inklusive FIZZ Software.
Sensorik SmartNose DIMS
SMart Nose™ (DI-MS) System.
Sensorik Analytik pflanzliche Produkte
Klassische Lebensmittelanalytik zur Unterstützung und Ergänzung der sensorischen Resultate.

Ansprechperson

Weitere Themen

Aromarad Apfel Symbolbild

Weltweit erstes Aromarad für Äpfel

Wie können die 1152 Apfelsorten in der Schweiz unterschieden werden? Oft sind auch Kenner von dieser Vielzahl überfordert. Die Forschungsanstalt Agroscope nimmt die Bedürfnisse der Branche und Konsumenten für eine Differenzierung ernst und entwickelte das weltweit erste Aromarad für Äpfel. So kann Schweizer Qualität im Land und nach Aussen mit objektiven sensorischen Qualitätskriterien differenziert werden.