Krankheiten der Kartoffeln

Die Kraut- und Knollenfäule wird durch den Erreger Phytophthora infestans verursacht.

Kraut- und Knollenfäule

Die Kraut- und Knollenfäule wird durch den Erreger Phytophthora infestans verursacht.

pdt-gale

Silberschorf und Colletotrichum

Silberschorf und Colletotrichum-Welkekrankheit sind zwei Pilzkrankheiten, welche die Epidermis der Kartoffeln betreffen.

Braunfäule Ralstonia

Braunfäule – Ralstonia

Das Bakterium Ralstonia solanacearum ist einer der weltweit bedeutendsten Krankheitserreger für Pflanzen.

livre-pvy-dupuis-w

Kartoffel-Y-Virus (PVY)

Das Kartoffel-Y-Virus (PVY) zählt zu den wichtigsten Krankheitserregern in Kartoffelkulturen. Das Virus wird durch Blattläuse übertragen und verursacht beträchtliche Schäden an den Pflanzkartoffeln. Die infizierten Pflanzkartoffeln weisen ein beeinträchtigtes Wachstum und eine geringere Ertragskraft auf.

Ausgewählte Publikationen