Pflanzliche Produkte

Nutzung von Obstgenressourcen - Alte Apfelsorten fuer die Ciderproduktion

Icon

Der Cider-Markt in der Schweiz ist in Bewegung. Eine immer groesser werdende Vielfalt an in- und auslaendischen Produkten steht im Angebot. Angesichts dieses Potentials wurden im Rahmen des Nationalen Aktionsplans zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung pflanzengenetischer Ressourcen (NAP-PGREL) 40 alte Apfelsorten ausgewaehlt und auf ihre Eignung zur Produktion von Cider getestet.

Interaktive Grafiken und Informationen zum Projekt 


NIR

Gesund, ressourcenschonend, werteorientiert und zugleich genussvoll ist das Motto in der Verarbeitung, Lagerung und Sensorik pflanzlicher Produkte. Unser Ziel ist die Qualität der inländischen pflanzlichen Frisch- und Verarbeitungsprodukten von der Ernte bis auf den Teller bzw. ins Glas des Konsumenten zu halten und zu verbessern. 

Mit unseren Kompetenzen in der instrumentellen Lebensmittelanalytik, Sensorik, Konsumentenforschung, Verfahrenstechnik und Mikrobiologie stellen wir Informationen für Produzenten, Händler und Konsumenten bereit und unterstützen diese bei spezifischen Problemstellungen bezüglich Sortenwahl, Verarbeitung und Lagerung. Innovative Technologien, Produkte und Verfahren werden dabei entwickelt und auf ihre Praxistauglichkeit getestet. 

Durch die Bereitstellung von Information, die Förderung des Qualitätsbewusstseins und die Erfassung von Konsumentenbedürfnissen soll der Konsum von qualitativ hochwertigen pflanzlichen Frisch- und Verarbeitungsprodukten erhöht und damit die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung positiv beeinflusst werden. Genuss ohne Reue ist unser Motto!

Ansprechperson

Weitere Informationen

URL für Direktzugriff