Bodenqualität und Bodennutzung

Leitung Forschungsgruppe

Stellvertretung

Mitarbeitende

Forschungsprojekte

18-15-19-03-01

Bodenstruktur – Bedeutung für Bodenqualität und Bewirtschaftungserfolg, Massnahmen zu ihrer Erhaltung und Verbesserung

Das Projekt Bodenstruktur befasst sich mit 4 Aspekten: (1) Verbessertes Verständnis von bodenmechanischen Belastungs-/Deformationsprozessen sowie zusätzliche Daten von mechanischen Bodeneigenschaften; (2) Grundlegendes Verständnis von anthropogenen und natürlichen Strukturbildungsprozessen; (3) Quantifizieren der Strukturqualität von Böden durch direkte und indirekte Indikatoren; (4) Bodenkundlich-agronomisches Auswerten von Bewirtschaftungserfahrungen und standortbezogene Bodenbeurteilung. Ziel ist es, die Bodenqualität und -funktion für uns und zukünftige Generationen zu erhalten oder zu verbessern.