Forschungsprojekte

12_20_01_01_SFF12_agroscope_brga_agrarsektormodelle

Weiterentwicklung von Agrarsektormodellen

Unter Berücksichtigung des Kostenumfeldes der Landwirtschaft modelliert Agroscope die Ebene der Produzenten und deren Produktionsentscheidungen. Ziel ist es, die Wirkungen der agrarpolitischen Rahmenbedingungen, der Preisentwicklungen sowie der agrarstrukturellen Änderungen auf die inländischen Angebotsmengen verschiedener Nahrungsmittel zu quantifizieren.

Agroscope_CaroleParodi_Ackerbau_grandes cultures_Weizen_blé_verwandte Arten_espèces apparentées_sur EN 2059A_06.2014-1372

Analyse von Agrar- und Lebensmittelmärkten

Offene Märkte bergen Risiken, eröffnen aber auch Chancen. Agroscope evaluiert deshalb die ökonomischen Auswirkungen bestehender und geplanter handelspolitischer Massnahmen wie Freihandelsabkommen auf die Schweizer Landwirtschaft. Die Analysen liefern eine wissenschaftlich abgestützte Entscheidungsgrundlage für die Politik, so dass Freihandelsabkommen zum Wohle der gesamten Gesellschaft ausgestaltet werden können.