UMR, ein effizientes Modell für Forschung und Bildung

UMR - Unité mixte de recherche

Die Unité mixte de recherche (UMR) von Agroscope und der Hochschule von Changins ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit im Bereich der Themengebiete, die für die Schweizer Weinbranche von Bedeutung sind.

Die Wissenschaft hat sich stark entwickelt hin zu einer zunehmenden Spezialisierung der Forschenden und zu immer komplexer werdenden wissenschaftlichen Einrichtungen. Kooperationen zwischen Forschungsinstituten wie die UMR sind unabdingbar, um mit diesen Entwicklungen Schritt halten zu können und an der Spitze der Forschung zu bleiben. Dies betrifft sowohl die Qualität und Relevanz der Forschungsrichtungen wie auch die technologische und finanzielle Ebene.

Die Zusammenarbeit zwischen Agroscope und der Hochschule von Changins beinhaltet selbstverständlich auch den Bereich der Lehre auf Bachelor- und Masterstufe sowie die Akquisition von Drittmitteln für die Forschung. Die Entwicklung gemeinsamer UMR-Projekte, die durch Drittmittel gefördert werden, bleibt daher ein Ziel, das weiterverfolgt werden muss.

Letzte Änderung 18.07.2022

Zum Seitenanfang