Pubblicazioni

Numero del progetto: 22.03.12.01.02

Materiale di moltiplicazione testato per quanto concerne la purezza della varietà, la salute e la qualità

Mit Expertentätigkeiten und Qualitätsuntersuchungen unterstützen wir die fachliche Umsetzung des Saat- und Pflanzgutrechts und ermöglichen den Vermehrungsorganisationen die Marktversorgung mit sortenechtem und gesundheitsgeprüftem Vermehrungsmaterial für den Acker- und Futterbau sowie von Edelreisern, die durch die Baum- und Rebschulen für den Obst- und den Rebenanbau zur Verfügung gestellt werden. Wir bilden zugelassene Experten weiter. Unser Expertenwissen bringen wir in Beratung sowie in Arbeitsgruppen der Saat- und Pflanzgutbranche und den Branchenorganisationen ein. Mit dem obligatorischen Pflanzenpass unterstützen wir die Einhaltung der Mindestanforderungen des Pflanzengesundrechts, so dass die Ausbreitung von gefährlichen Pflanzenschadorganismen mit dem Vermehrungsmaterial verhindert wird.

Cognome, Nome Sede
Amrein Damian Reckenholz
Bär Benjamin Reckenholz
Bischofberger Nicole Reckenholz
Bünter Markus Wädenswil
Hebeisen Thomas Reckenholz
Macchi Basil Reckenholz
Merminod Denise Reckenholz
Nikolic Violeta Reckenholz

Bünter M., Buchmann B.
Outbreakts unbd Gebeitsüberwachuungen auf Quarantäneorganismen 2023: Qurantäneorganismen mit Fokus auf Obstbau und Obstsortenliste in der Sortenverordnung.
In: JardinSuisse - Tag der Obstbaumschulen. 6. Dezember, Online. 2023, 1-19.

Bänziger I., Gütlin H., Bassi F., Panzetti C., Hebeisen T.
Vorläufige Ergebnisse der Gesundheitstests von Biosaatgetreide der Kampagne 2023.
In: Besprechung Arbeitsgruppe Biosaatgut von swisssem. 7. September, Delley. 2023, 1-12.

Hebeisen T., Amrein D.
Seed sampling: Basic principles and procedures.
In: Workshop für Inspektoren der European and Mediterranean Plant Protection Organization (EPPO). 27 April, Bern. 2023, 1-29.

Muschick M., Hebeisen T., Ballmer T.
Saatgutproduktion von Futterpflanzen 2023.
In: Besprechung Arbeitsgruppe Feldsamen swisssem. 25. September, Bern. 2023, 1-14.

Hebeisen T., Ballmer T.
Saatgutqualität von Futterpflanzen der Ernte 2022.
In: Besprechung Arbeitsgruppe Feldsamen swisssem. 9. Mai, Bern. 2023, 1-10.

Bänziger I., Panzetti C., Hebeisen T.
Saatgutqualität Getreidearten 2021.
In: AG Saatgetreide. 14. Juni, Ed. swisssem, Delley. 2022.

Hebeisen T., Ballmer T., Bischofberger N.
Saatgutproduktion 2022 von Futterpflanzen.
In: AG Feldsamen. 15. November, Ed. swisssem, Delley. 2022.

Buchmann B., Bünter M.
Rollup: Das Zertifizierungsschema von Obstgehölze.
In: 05. September, Ed. Agroscope Pflanzenschutzdienst, Agroscope in Wädenswil. 2022, 1.
altre lingue: francese

Thomas C., Le Boulch P., Andrivon D., Val F.
Interactions between potato defense responses and Phytophthora infestans effectors depend on the genotype and condition the effectiveness of induced defense on symptoms development.
In: EAPR 2022. 06. juillet, Ed. European Association for Potato Research (EAPR), Krakow, Poland. 2022, 61.

Thomas C., Frei P., Gilliand H., Dupuis B.
La certification du plant de pommes de terre: retour sur des années exceptionnelles.
In: SSP Journée de printemps 2022. 31 mars, Ed. Société Suisse de Phytiatrie (SSP), Zürich. 2022, 1-13.

Thomas C., Frei P., Gilliand H., Dupuis B.
La certification du plant de pommes de terre : retour sur des années exceptionnelles.
In: SSP Journée de printemps 2022. 31. mars, Ed. Société Suisse de Phytiatrie (SSP), 8046 Zurich - Agroscope Reckenholz. 2022.

Precedenti progetti