Beratung und Dokumentation

Die Pferdepopulation nimmt in den letzten Jahren stetig zu, folglich auch die Anzahl der Pferdehaltenden. Das Wissen der Pferdehalter rund ums Pferd ist zum Teil aber lückenhaft, insbesondere was die Wirtschaftlichkeit, die artgerechte Pferdehaltung und die natürlichen Bedürfnisse der Pferde betrifft.

Benötigen Sie eine Auskunft?
Sie haben Fragen egal zu welchem Thema im Bereich Pferdezucht und Pferdehaltung? Kontaktieren Sie die Beratungsstelle Pferd vom Schweizer Nationalgestüt SNG! 

Senden Sie uns Ihre Anfrage an harasnational@agroscope.admin.ch mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie Ihrer Telefonnummer. Sie können uns Ihre Frage aber auch mittels dem Kontaktformular zusenden.

Das Beratungsteam wird Sie raschmöglichst via Telefon oder e-mail kontaktieren.

Was bietet die Beratungsstelle Pferd?
Es gibt viele Fragen, die bei Pferdehaltenden früher oder später aufkommen. Die Fachleute des Schweizer Nationalgestüts sind da, um sie zu beantworten. Das Beratungsbüro ist ein Instrument, das Betriebsleitern, Züchtern, Haltern, Pferdeorganisationen, Tierärzten, Beratern sowie Behörden zur Verfügung steht.

Neutrale und kompetente Unterstützung, egal ob es sich um einfache Fragen handelt, die telefonisch oder per Mail geklärt werden können oder um komplexerer Beratungen wie Expertisen, Rechtsfragen oder Hilfestellung bei der Umsetzung der Pläne eines Stalles.

Eine umfangreiche Sammlung von über 10‘000 Dokumenten - von praxisorientierten Informationsquellen und Fachbüchern bis hin zu wissenschaftlichen Unterlagen - steht allen Pferdeinteressierten im Dokumentationszentrum Pferd zur Verfügung. Unser Beraterteam erstellt zudem laufend Merkblätter zu aktuellen Fragestellungen rund um die Pferdehaltung, diese finden Sie in der Rubrik Praxisorientierte Dokumente und Artikel.

Die Beratungsstelle Pferd in Zahlen

Beratungen und Expertisen 2015 nach Themen
Entwicklung Beratungen und Expertisen 2001 - 2016