Publikationen

Numéro du projet: 22.03.14.02.01

Sélection des pommes et ressources génétiques des fruits

Die Agroscope-Apfelzüchtung entwickelt Neuzüchtungen für heutige und künftige Anforderungen einer nachhaltigen Obstproduktion und eines modernen Konsums. Dazu werden wichtige Eigenschaften wie gute Fruchtqualität, Lagerfähigkeit und Baumleistung mit Robustheit gegen Krankheiten, Schädlinge und weitere Umweltfaktoren kombiniert. Es werden neuste Methoden der klassischen Züchtung für eine effiziente und zielgerichtete Selektion mittels genetischer Daten eingesetzt. Die nationale und internationale Vernetzung des Programmes ermöglicht eine innovative und effektive Züchtung. Entwickelt werden Tafelsorten für den Weltmarkt und spezifische Sorten für den Nischenmarkt. Das zunehmende Wissen über die genetische Vielfalt beim Apfel wird sowohl zur Erweiterung des Genpools wie auch zur Nutzung wertvoller Eigenschaften eingesetzt.

Nom, Prénom Site
Bühlmann-Schütz Simone Wädenswil
Hodel Marius Wädenswil
Lussi Luzia Wädenswil
Patocchi Andrea Wädenswil
Schierscher Jakob Wädenswil

Bühlmann-Schütz S.
Agroscope and its fruit breeding program.
Dans: Austausch der Züchtungsprogramme East Malling NIAB - Agrocope. 30 April, East Malling. 2024, 1-24.

Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Patocchi A.
Schneller ans Ziel dank «Fast-Track».
Obst+Wein, 6, 2024, 8-10.

Bühlmann-Schütz S.
Klassische Resistenzzüchtung beim Apfel bei Agroscope.
Dans: Obstbaugruppentreffen. 27. März, Ed. Gen. Bioland Südtirol landw. Ges., online. 2024, 1-16.

Bühlmann-Schütz S.
Latest news from Agroscope’s apple and pear breeding program.
Dans: EUFRIN Working Group "Apple & Pear Variety & Rootstock Testing". 14 March, Graz. 2024, 1-13.

Bühlmann-Schütz S.
Klassische Resistenzzüchtung beim Apfel mittels modernster Technik.
Dans: Fruchtwelt Bodensee 2024. 23. Februar, Friedrichshafen. 2024, 1-16.

Bühlmann-Schütz S., Schierscher J., Hodel M., Lussi L., Patocchi A.
Klassische Resistenzzüchtung beim Apfel unter Anwendung modernster Methoden.
Dans: Fruchtwelt Bodensee 2024. 23. Februar, Friedrichshafen. 2024, 1.

Bühlmann-Schütz S.
Neuigkeiten aus der Agroscope Apfelzüchtung.
Dans: Tagung FK Kernobst im AK Züchtung. 6. Dezember, Esteburg. 2023, 1-18.

Bühlmann-Schütz S.
Variétés, diversité et rusticité.
Dans: Sortentagung - Austausch zu neuen robusten Kernobstsorten und den Entwicklungen am Markt. Ed. Inforama, Rütti. 2023, 1-15.
autres langues: allemand

Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Dorfmann E., Vonmetz L., Lussi L., Patocchi A.
Comparison between artificial fire blight shoot and flower inoculations in apple.
Journal of Plant Pathology, 105, (4), 2023, 1-10.

Vonmetz L., Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Jung M., Patocchi A., Guerra W., Stocker R.
Apfelsorten für die Zukunft.
Obstbau Weinbau: Fachmagazin Südtiroler Beratungsringes, 60, (10), 2023, 20-23.

Peil A., Howard N. P., Bühlmann-Schütz S., Hiller I., Schouten H., Flachowsky H., Patocchi A.
Rvi4 and Rvi15 are the same apple scab resistance genes.
Molecular Breeding, 43, 2023, 74-85.

Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Lussi L., Patocchi A.
Accelerated generation cycle “Fast Track” used for stacking R-genes in apples.
Dans: XVI Eucarpia Symposium on Fruit Breeding and Genetics. 11 September, Dresden. 2023, 1.

Vonmetz L., Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Jung M., Patocchi A., Guerra W., Stocker R.
Apfelsorten für die Zukunft.
Obst+Wein, 159, (10), 2023, 23-26.

Bühlmann-Schütz S., Patocchi A.
Forschungsgruppe Obstzüchtung.
Dans: Versuchsbesichtigung. 6. Juli, Ed. Agroscope, Reckenholz. 2023.

Bühlmann-Schütz S., Sotoudeh Minder A.
La sélection des pommes en 8 étapes.
Dans: Portes ouvertes dans la Berne fédérale: 175 ans de Constitution fédérale. 1er juillet, Berne. 2023.
autres langues: allemand | italien | anglais

Bühlmann-Schütz S., Hodel M., Dorfmann E., Jung M., Broggini G., Patocchi A., Kellerhals M.
Forty years of scab resistance breeding in apple at Agroscope.
Dans: International Symposium on Breeding and Effective Use of Biotechnology and Molecular Tools in Horticultural Crops. 2022, Ed. ISHS, Angers. 2023.

Andreoli R.
Travailler au sein du pool de res : Sources génétiques des fruits suisses.
Vignes et Vergers, 4, 2023, 12-13.

Schierscher J.
Inventaire des fruits: plus de 2500 variétés.
Vignes et Vergers, 4, 2023, 10-11.

Hänni B., Schierscher J., Dalbosco A.
Des variétés tolérantes aux maladies dans le pool de ressources génétiques des pommes suisses.
Vignes et Vergers, 4, 2023, 15-19.

Hänni B., Schierscher J., Dalbosco A.
Krankheitsrobuste Sorten im Schweizer Apfel-Genpool.
Obst- und Weinbau, 158, (17), 2023, 10-13.

Dorfmann E., Bühlmann-Schütz S., Andreoli R., Lussi L., Friedli M., Kellerhals M.
Contribution of disease resistance breeding for sustainable apple production.
Dans: 12th meeting working group Pome Fruit Diseases. 13-16 June, Ed. IOBC-WPRS Bulletin vol. 164, Plovdiv, Bulgaria. 2022, 2-4.

Schierscher J.
Obstinventarisierung: Mehr als 2500 Sorten.
Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau, 17, 2022, 15.

Dalbosco A., Andreoli R.
Arbeiten im Schweizer Obst-Genpool.
Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau, 17, 2022, 14.

Bühlmann-Schütz S., Andreoli R., Schierscher J., Hänni B., Dalbosco A.
Apfelzüchtung von heute für die Zukunft / NUVOG Destillate.
Dans: Brennerei Tagung Agroscope 2022. 25. Oktober, Agroscope. 2022.

Schierscher J., Andreoli R., Hänni B., Dalbosco A.
Newsletter 2022: BEVOG IV, NUVOG II.
Ed. Fructus und Agroscope, Wädenswil. September, 2022, 7 pp.

Weber M., Kellerhals M., Bühlmann-Schütz S., Lussi L., Bühlmann A.
Neue Apfelsorte 'Ladina'.
Besseres Obst, (09/10), 2022, 10-13.

Kellerhals M.
Apfelzüchtung: Knackig, saftig, aromatisch und robust.
Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau, 158, (12), 2022, 14-15.

Vittani L. , Busatto N., Bühlmann A., Bühlmann-Schütz S., Zanella A., Costa F.
Transcriptomic investigation of superficial scald onset in ‘Granny Smith’ and ‘Ladina’ apple cultivars during different postharvest storage techniques.
Dans: XIV International Symposium on Plant Bioregulators in Fruit Production. 21. september, Ed. ISHS, Riva del Garda (Italy). 2022, 1-6.

Dorfmann E., Bühlmann-Schütz S., Andreoli R., Lussi L., Kellerhals M.
Contribution of disease resistance breeding for sustainable apple fruit production.
Dans: 12th International IOBC-WPRS Workshop on Pome Fruit Diseases. 15. Juni, Plovdiv Bulgaria. 2022.

Bühlmann-Schütz S.
Current results from the Agroscope apple breeding programme.
Dans: EUFRIN Variety testing group meeting Wageningen (Netherlands). 09. Juni, Wageningen - WUR. 2022.

Kellerhals M., Hodel M., Bühlmann-Schütz S.
Züchtung neuer Apfelsorten für einen zukunftsfähigen Obstbau.
Öko-Obstbau, 1, 2022, 11-13.

Kellerhals M., Hodel M., Bühlmann-Schütz S.
Conclusions from 38 years of apple breeding at Agroscope in Wädenswil.
Dans: Proceedings ot the 20th International Conference on Organic Fruit-Growing. 21 February, Ed. Föko, Weinsberg (D). 2022, 1-8.

Kellerhals M.
Züchtung neuer Apfelsorten für einen zukunftsfähigen Obstbau.
Dans: Oeko-Obstbautagung. 01.02., online FOEFO (D). 2022, 1-49.

Frühere Projekte