Citizen Science Projekt: Wie gesund sind Schweizer Böden?

Beweisstück Unterhose

Ohne die Erde unter unseren Füssen gäbe es kein Leben auf unserem Planeten. Der Boden liefert Nahrungsmittel und Rohstoffe, filtert Wasser oder schützt vor Naturgefahren. Er ist auch Heimat von Billionen kleinster Lebewesen, welche durch ihre Fülle und Produktivität einen gesunden Boden auszeichnen. Doch unsere Böden sind weltweit stark gefährdet. Es ist also höchste Zeit, genauer hinzuschauen!

Im Projekt «Beweisstück Unterhose» kannst du gemeinsam mit weiteren Teilnehmenden den Dschungel unter deinen Füssen erkunden. Dabei findest du heraus, wie es um die Bodengesundheit in deinem Garten oder auf deinem Acker steht und trägst zu einer Übersicht über den Zustand der Böden in der ganzen Schweiz bei. Du brauchst dabei keinerlei Spezialwissen.

Das Projekt startet am 7. April, hier kannst du dich jetzt schon anmelden: https://www.beweisstueck-unterhose.ch

Weitere Informationen

Boden Profil

Bodenökologie

Ein gesundes Bodenökosystem und eine gute Bodenqualität sind äusserst wichtig für einen erfolgreichen Bioackerbau. Jedoch gibt es noch kein gutes Verständnis darüber, welche Bodeneigenschaften dabei am wichtigsten sind. Hat ein gesunder, ertragreicher Boden eine grosse biologische Diversität oder ist eine gute Bodenstruktur wichtiger?

Letzte Änderung 18.03.2021

Zum Seitenanfang