Agrotechnorama Tänikon

Tänikon Agrotechnorama

25 Jahre Förderverein Agrotechnorama 

Der Verein feiert dieses Jahr sein 25 jähriges Jubiläum. Darauf stossen wir an unserer GV vom 8. Mai an!

Für das breite Publikum öffnen wir unsere Türen am 22. & 23. September anlässlich der Eröffnung der Swiss Future Farm – Eintritt frei. 

Edwin Stadler hat einen kurzen Übersichtsartikel über die Geschichte unseres Vereins verfasst.

Führungen

Das Agrotechnorama besitzt keine regulären Öffnungszeiten, wir empfangen Sie gerne für Führungen in kleinen oder grossen Gruppen.

Die Dauerausstellung Agrotechnorama ist in der Klosterscheune des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Tänikon untergebracht. Auf einer Fläche von 1800 m² umfasst sie 750 Gegenstände und reicht von kleinen Handwerkzeugen bis zur vier Tonnen schweren Standdreschmaschine.

Kosten pro Gruppe für eine Führung von ca. 1 ½ Std. CHF 80.-

Tänikon Agrotechnorama Dreschmaschine Rauschenbach
Agrotechnorama Dreschmaschine Rauschenbach

Ausstellungsführer

Möchten Sie einen Überblick der wichtigsten landtechnischen Entwicklungsschritten auf Ihrem Sofa betrachten können? Bestellen Sie unseren reich bebilderten Ausstellungsführer!

Der Ausstellungsführer stellt verschiedenste Themen dar wie motorische Zugkräfte, Motormäher und Einachsmäher, Maschinen und Geräte für Feld und Hof...

Der Autor Rudolf Studer hat die Ausstellung in unzähligen Stunden zusammengetragen und ist Gründer des Fördervereins Agrotechnorama.

Der Ausstellungsführer umfasst 93 Seiten und kostet CHF 10.-

E-Mail an Agrotechnorama

Personelles

Der Vorstand des Fördervereins des Agrotechnoramas besteht aus folgenden Personen:

  • Anken Thomas (Präsident)
  • Pfefferli Stephan (Vizepräsident)
  • Pfister Sonja (Kassierin)
  • Bretscher Peter
  • Steiner Beat
  • Hatt Matthias
  • Stadler Edwin

Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei Thomas Anken.

E-Mail an Agrotechnorama