Progetti di ricerca

18-05-16-05-01

Regulierung von Schädlingen im Ackerbau und Grasland

Dem integrierten Pflanzenschutz steht heute eine Vielzahl an Instrumenten zur Verfügung, um die Anwendung chemischer Pflanzenschutzmittel zu minimieren und Ernteerträge zu sichern. Das tatsächliche Potential dieser nicht-chemischen Alternativen für die Praxis ist jedoch noch zu wenig untersucht. Das Projekt entwickelt innovative Lösungen zur Bekämpfung der wichtigsten Schädlinge im Ackerbau und trägt damit zur Weiterentwicklung des nachhaltigen Pflanzenschutzes bei.

18-05-16-05-02

Schadarthropoden im Rebbau

Der Schweizer Rebbau ist infolge der Zunahme des globalen Warenverkehrs und des fortschreitenden Klimawandels immer häufiger mit neuen Schaderregern konfrontiert. Ziel ist es, den Winzern die nötigen Kenntnisse zur Verfügung zu stellen, damit sie sich den neuen Gegebenheiten Stellen und angemessen und nachhaltig auf neue Schädlinge reagieren können.

Molekulare Diagnostik

Methoden für die agronomische molekulare Diagnostik und Epidemiologie

Mit modernen genetischen Diagnosemethoden können nicht mehr nur zuverlässige Identifikationen von landwirtschaftlich wichtigen Organismen durchgeführt werden, sie ermöglichen darüber hinaus auch die genetische Charakterisierung von relevanten Eigenschaften, wie Pestizid- und Antibiotikaresistenzen. In diesem Projekt werden solche Methoden für den Einsatz vor Ort entwickelt. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für einen modernen Pflanzenschutz.

Mikrobiome

Methoden für gezielte Nutzung von Mikrobiomen

„Gute“ Mikroorganismen können das Wachstum von Pflanzen fördern und/oder sie vor Schädlingen schützen, als Indikator für die Qualität eines Bodens dienen oder in der Käseproduktion zur Fermentation von Milch führen. Die bioinformatische Datenanalyse ist eine zentrale Voraussetzung, um komplexe Mikrobiome umfassend zu beschreiben und einzelne, funktionell relevante Mikroorganismen gezielt nutzen zu können.

Previous Projects

nematoden meloidogyne enterolobii

Centro di competenza nazionale in nematodologia

Studio dei mezzi di difesa dai danni causati da nematodi parassiti delle piante. Lo scopo è sviluppare e attuare nuovi programmi relativi alla prevenzione, alla diagnostica e alla lotta integrata.

Molekulare Diagnostik

Diagnostica ed epidemiologia assistite dalla genomica

Una corretta individuazione dei parassiti e delle malattie rilevanti per l'agricoltura è alla base di una protezione efficace e duratura delle piante.