Wirtschaftlichkeitsanalyse

18-13-20-02-02

Die Schweizer Landwirtschaft ist im internationalen Vergleich klein strukturiert und mit schwierigen Produktionsbedingungen konfrontiert. Um die Wirtschaftlichkeit der Schweizer Landwirtschaftsbetriebe zu verbessern, untersucht Agroscope Erfolgsfaktoren landwirtschaftlicher Betriebe. Dazu zählen einerseits unterschiedliche Betriebsstrategien wie die Diversifizierung oder die Spezialisierung. Andererseits wird die Umsetzung und der Einfluss von Innovationen z.B. im Smart Farming auf die Wirtschaftlichkeit der Betriebe betrachtet.

Die Ergebnisse dienen der Praxis und der Beratung dazu, einzelbetriebliche Strategien zu definieren. Für die Verwaltung und die Politik sind die einzelbetrieblichen Ergebnisse relevant bei der Gestaltung und der praktischen Umsetzung agrarpolitischer Instrumente.

Responsabile del progetto

Informazioni sul progetto

Precedenti progetti

URL per l'accesso diretto