Produktion von mikrobiellen Kulturen

18_10_18_03_04_SFF10

Die von Agroscope entwickelten und hergestellten terroir- und sortenspezifischen mikrobiellen Kulturen stellen einen zentralen Erfolgsfaktor für die gewerblich hergestellten Schweizer Käsesorten dar und gewährleisten, dass diese aufgrund ihrer weltweiten Einzigartigkeit und Qualität auch in Zukunft im globalen Wettbewerb bestehen können. Die diskriminierungsfreie und wettbewerbsneutrale Bereitstellung der Kulturen sichert den Erhalt der grossen Schweizer Käse-Vielfalt und bietet Raum für Innovation. Durch die oft dezentrale Produktion und Verarbeitung in vielen kleinen und mittleren Betrieben profitieren auch strukturschwache Randregionen wie z.B. das Berggebiet. Damit sich die Kulturenproduktion weiterentwickeln und künftigen Anforderungen gerecht werden kann, wird nach einer neuen Rechtsform gesucht.

Responsabile del progetto

Informazioni sul progetto

Precedenti progetti

URL per l'accesso diretto