Welchen Einfluss haben Pflanzenschutzmittelrückstände auf die Bodenfruchtbarkeit?

18-15-19-05-03

Pflanzenschutzmittel (PSM) werden weitverbreitet eingesetzt um Krankheiten und Unkraut zu bekämpfen. Neben den beabsichtigten Folgen auf die Zielorganismen können jedoch auch unerwünschte negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auftreten. Es ist noch kaum bekannt, ob PSM im Boden das Bodenleben und wichtige Bodenfunktionen wie Bodenfruchtbarkeit negativ beeinflussen, dies obwohl PSM im Boden nachgewiesen werden.

Dieses Projekt hat deshalb vor:

  1. das bestehende Screening / Monitoring über PSM-Rückstände im Boden in Bezug zu den effektiv eingesetzten PSM zu unterstützen, und
  2. zu untersuchen, ob der Einsatz von PSM sich negativ auf wichtige Bodenfunktionen und die Bodenbiodiversität (inkl. Boden-Nützlinge und zu identifizieren Boden-Indikatoren) auswirken.

Responsabile del progetto

Informazioni sul progetto

Numero del progetto:
18.15.19.05.03

Titolo del progetto:
Wie beeinflussen Pflanzenschutzmittelrückstände die Bodenfruchtbarkeit und die Bodengesundheit?

Campo di ricerca strategico:
Suolo

Precedenti progetti

URL per l'accesso diretto