Qualità del formaggio e autenticità

Responsabile Gruppo di ricerca

Sostituto

Collaborazione

Progetto di ricerca

18_10_18_02_01_SFF10

Mikrobielle Systeme in Käse

Die Herstellung von Käse aus Rohmilch ist im internationalen Wettbewerb ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal und trägt stark zur qualitativen und sensorischen Differenzierung bei. Kenntnisse der Biodiversität und der Stoffwechsel der mikrobiellen Flora von Käse sind dafür sehr wichtig. Mit der Entwicklung modernster Analysenmethoden leistet Agroscope einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Qualitätsführerschaft von Schweizer Käse.

18_10_18_02_02_SFF10

Käsequalität

Hunderte kleine und mittlere Unternehmen im ländlichen Raum produzieren 80% der gereiften Schweizer Käse, meist Käse aus unpasteurisierter Milch. Ihre Herstellung ist anspruchsvoll und stellt höchste Anforderungen an die Milchqualität. Agroscope untersucht den Einfluss neuer Entwicklungen in der Milchproduktion auf die Verkäsbarkeit der Milch und schafft Handlungswissen, um die gewerbliche Käsefabrikation hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit zu optimieren.

Progetti di ricerca Programma d’attività 2014-2017

Qualità del formaggio e autenticità

Qualità del formaggio e autenticità

Il trend internazionale che mira alla protezione delle denominazioni di origine (formaggi DOP) offre anche ai formaggi svizzeri un'occasione unica per posizionarsi sul mercato mondiale come formaggi naturali di altissima tradizione e tipicità. A tale riguardo, è necessario che il formaggio di origine svizzera soddisfi pienamente i requisiti internazionali di qualità, sicurezza e tracciabilità e che venga quindi considerato un prodotto di qualità superiore.