Il cambiamento climatico: una sfida

Trockenheit

Il dossier, che contiene pubblicazioni attuali, offre una panoramica di alcuni lavori di ricerca svolti da Agroscope.

Le estati calde e secche e altri eventi estremi diventano sempre più frequenti e mettono a dura prova l’agricoltura e il settore alimentare svizzeri. Grazie ai suoi lavori di ricerca, Agroscope contribuisce a garantire che l’agricoltura resti produttiva anche in condizioni climatiche mutate.

water_availabilitiy

Agricoltura e cambiamenti climatici

Si può presumere che le condizioni climatiche cambieranno sensibilmente nei prossimi decenni, con conseguenze anche per l'agricoltura svizzera.

Pubblicazione

Agrarforschung Schweiz

Wassernutzung in der Landwirtschaft

Steigende Ausgaben für Wassernutzung in der Landwirtschaft

In den letzten 30 Jahren ist ein klarer Trend zu steigenden Wasserkosten er-sichtlich. Die Versorgung von landwirtschaftlichen Nutzflächen aus natürlichen Wasserquellen gerät so immer mehr unter Druck.

Wie viel mehr Wasser brauchen Schweizer Kulturen in Zukunft?

Modellrechnungen zeigen auf, wie sich der Wasserbedarf verschiedener Kulturen im Mittelland mit dem Klimawandel ändern wird. Damit lassen sich Bewässerung und Klimaanpassung der Kulturen vorausschauend planen.

Maisanbau: Temperatursummen-Karten erleichtern die Sortenwahl

Mais ist eine der wichtigsten Kulturpflanzen in der Schweiz. Sortenwahl und Standortanpassung spielen für den Maisanbau im Klimawandel eine entscheidende Rolle. Von Agroscope erstellte Karten des Wärmeangebots helfen bei der Wahl geeigneter Sorten.

Ultima modifica 27.07.2022

Inizio pagina