Cheese Quality and Authenticity

Head of Research Group

Deputy

Co-Workers

Research Project

18_10_18_02_01_SFF10

Microbial Systems in Cheese

Die Herstellung von Käse aus Rohmilch ist im internationalen Wettbewerb ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal und trägt stark zur qualitativen und sensorischen Differenzierung bei. Kenntnisse der Biodiversität und der Stoffwechsel der mikrobiellen Flora von Käse sind dafür sehr wichtig. Mit der Entwicklung modernster Analysenmethoden leistet Agroscope einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Qualitätsführerschaft von Schweizer Käse.

18_10_18_02_02_SFF10

Cheese Quality

Hunderte kleine und mittlere Unternehmen im ländlichen Raum produzieren 80% der gereiften Schweizer Käse, meist Käse aus unpasteurisierter Milch. Ihre Herstellung ist anspruchsvoll und stellt höchste Anforderungen an die Milchqualität. Agroscope untersucht den Einfluss neuer Entwicklungen in der Milchproduktion auf die Verkäsbarkeit der Milch und schafft Handlungswissen, um die gewerbliche Käsefabrikation hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit zu optimieren.

Research Projects Work Programme 2014-2017

Cheese Quality and Authenticity

Cheese Quality and Authenticity

The international trend towards protecting designations of origin (AOP cheese) also provides Swiss cheeses with a unique opportunity to position themselves as traditional natural cheeses on the world market. This is conditional upon cheeses of Swiss origin meeting all the international requirements relating to quality, safety and traceability and being perceived as premium products.