Lebensmittelmikrobiologie und -analytik

Leitung Forschungsgruppe

Stellvertretung

Mitarbeitende

Forschungsprojekt

E-beam im Labor

Schädliche Keime mit Elektronen bekämpfen

Bei der ebeam-Technologie spielen niederenergetische Elektronen die Hauptrolle. In diesem Projekt prüfen die Forschenden, ob und wie mit dieser innovativen Tech-nologie auch bei Samen oder Nahrungsmitteln Schadorganismen ausgeschaltet werden können, ohne sie zu beinträchtigen.

antibiotikaresistenz

Verstehen, wie antibiotikaresistente und krankmachende Bakterien aus der Umwelt über Nahrungsmittel zum Menschen gelangen

Bisher ist nur wenig bekannt, wie Antibiotikaresistenzen aus der Umwelt – und konkret aus dem Boden und Wasser oder Dünger– auf pflanzliche Lebensmittel gelangen. Am Beispiel von Salat suchen die Forschenden, nach Antworten, mit dem Ziel, einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten zu leisten.