Teleagronomie für Apfel und Kakao

Kakao-Apfel
Mehrjährige Kulturen wie Kakao (links) oder Äpfel sind prädestiniert für Teleagronomie

Apfelbäumchen Ladina in Tänikon

Verfolgen sie life die Entwicklung des Apfelbäumchens «Ladina» das am 4. Juli zum 50-jährigen Jubiläum des Standorts in Tänikon gepflanzt wurde.
Das Dendrometer misst den Stammdurchmesser des Bäumchens. Dessen Zunahme ist ein Mass für das Wachstum des Baumes. Bei heissem, trockenem Wetter schrumpft der Stamm, da die Blätter Wasser verdunsten. Über Nacht füllen sich die Reserven wieder auf, wenn genügend Wasser im Boden vorhanden ist oder der Baum gegossen wird.

Dendrometer

Datenplattform Agronomeet

Die Firma EnvEve, Manno (CH) hat in Zusammenarbeit mit Agroscope, Syngenta und Nestle die Datenplattform «Agronomeet» entwickelt. Diese Plattform bietet den Produzenten die Möglichkeit, Daten aus verschiedensten Quellen wie Sensoren, Wetterstationen, Datenbanken zu verbinden und ihre Aufzeichnungen zu führen.

dendrometer
Dendrometer

Agronomeet ist kompatibel zu vielen Hardwaresystemen. Beispielsweise werden die Daten der Logger von Agriscope und Sensorscope aus der Schweiz und auch aus Brasilien via Internet übertragen.

dendrometerdaten
Beispiel einer automatischen Auswertung von Dendrometerdaten von Kakaobäumen.
Grün: Entwicklung des Stammdurchmessers im Verlauf der Zeit (µm). Blaue, rote und schwarze Punkte zeigen die minimalen und maximalen Tageswerte sowie die Wendepunkte an. Diese dienen der Bestimmung des herrschenden Wasserstresses.

SOPRA : Die durch Agroscope entwickelten Algorithmen von SOPRA modellieren den Entwicklungsverlauf von 10 verschiedenen Schädlingen. Auf dem Smartphone können die Betriebe den Verlauf der Populationen verfolgen, die auf den Werten einer eigenen Wetterstation (falls vorhanden) basieren.

Das Projekt wurde gefördert von Innosuisse, Nestlé und Syngenta.

Ansprechpersonen

Links

weitere Informationen

coll_kakao

Kakaoanbau im semi-ariden Klima

In einem gemeinsamen Projekt mit Farmen in Brasilien wird Kakao neu im semi-ariden Klima angebaut. Ziel war es, das Potential des Kakaoanbaus in diesen Regionen zu erörtern und die Produktionssysteme zu verbessern.

Apfelanlagen

Automatische Bewässerung von Apfelanlagen

Die automatische Steuerung von Bewässerungsanlagen erlaubt es, viel Wasser zu sparen und die Pflanzen gezielt zu versorgen. Die Nutzer können die Bodenfeuchte permanent online verfolgen.