Bodenbiodiversität

Bodenbiodiversität

Unsere Böden sind mit Millionen von Mikroorganismen besiedelt, die für die Bodenfruchtbarkeit von zentraler Bedeutung sind. Die Funktion dieser Mikroorganismen ist aber kaum bekannt und wird oft mit einer „black box" verglichen. Deshalb ist die Erforschung der mikrobiellen Gemeinschaften im Boden eine der wichtigsten Herausforderungen in der Wissenschaft (Wagg et al. 2014, PNAS 111(14):5266-5270). In diesem Projekt untersuchen wir:

  • ob die Ertragsleistung von Kleegraswiesen mit der Diversität von mikrobiellen Gemeinschaften im Boden zusammenhängt
  • ob die Nachhaltigkeit von landwirtschaftlichen Nutzungssystemen verbessert wird, wenn die mikrobielle Diversität im Boden erhöht ist
  • ob Ertrag und Nährstoffgehalt von Pflanzen erhöht werden, wenn die Diversität von Mykorrhiza-Pilzgemeinschaften erhöht ist

Publikationen