Integrierte und biologische Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung

Wir entwickeln Methoden zur biologischen und integrierten Bekämpfung von Schadinsekten und -milben im Acker- und Weinbau sowie in Spezialkulturen. Wir überwachen neu in der Schweiz auftretende Schädlinge und entwickeln computergestützte Modelle für die Anwendung in Prognose- und Warndiensten (www.agrometeo.ch). Wir überwachen die geographische Verbreitung und Abundanz von Krankheitsvektoren und erstellen Risikoanalysen. Wir verfolgen die Entwicklung von Resistenzen gegenüber Insektiziden und Akariziden und erarbeiten Strategien zum Management von Resistenzen. Wir aktualisieren regelmässig wichtige Instrumente des integrierten Pflanzenschutzes, wie z.B. Schadschwellen. Wir stellen unser Know-how in der Diagnostik von Schadenorganismen bei Fragen des grenzüberschtreitenden Warenverkehrs zur Verfügung. 

Forschungsschwerpunkte

Verantwortlich

Forschungsgruppe

Projektinformation

Projekttitel:
Integrierte und biologische Schädlingsbekämpfung im Ackerbau und Weinbau

Entomologie

Entomologie

Populationsdynamik, Schadschwellen, Schädlingsregulierung, Neu auftretende Schädlinge, Diagnostik und Beratung