Anwendung, Wirkung und Risikomanagement von Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel Spritze Traktor

Als Grundlage für die Zulassung prüfen und beurteilen die Experten von Agroscope die von den Firmen eingereichten Daten zur Wirksamkeit und die Anwendungsempfehlungen. Aufgrund umfassender Kenntnisse des Wirkungsspektrums, der Wirkmechanismen und des Resistenzpotentials können der agronomische Nutzen und die Eignung neuer Mittel abgeschätzt und sinnvolle Anwendungsbestimmungen und –auflagen gemäss guter landwirtschaftlicher Praxis (GAP) festgelegt werden. Für die Entwicklung umfassender Einsatzstrategien und die Bearbeitung von Lückenindikationen werden zum Teil zusätzliche Versuche angelegt. Um die Gefährdung der Umwelt durch PSM-Emissionen weiter zu minimieren werden risikomindernde Massnahmen (z. B. driftreduzierende Applikationstechnik) entwickelt und die Umsetzung mit praxistauglichen Empfehlungen begleitet.      

Verantwortlich

Forschungsgruppe

Projektinformation

Projekttitel:
Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherstellung einer technisch optimalen Anwendung und eines effektiven Risikomanagements von Pflanzenschutzmitteln