Pflanzverbote

Verbote für Produktion und Inverkehrbringung von Feuerbrand-Wirtpflanzen in der Schweiz

Gesamtschweizerisches Verbot 

Seit dem 1. Mai 2002 ist die Produktion und das Inverkehrbringen von Cotoneaster spp. (Zwergmispeln) und Photinia davidiana (Stranvaesia) verboten.

Verordnung des WBF und des UVEK zur Pflanzengesundheitsverordnung (PGesV-WBF-UVEK) SR 916.201, Art. 6, Ziff. 4