Weidesysteme

Weidesysteme Wiederkäuer

Wiesen und Weiden stellen die Grundlage einer nachhaltigen Milch- und Fleischproduktion dar. Die ausschliesslich auf Gras basierte Fütterung von grasfressenden Nutztieren, und insbesondere die Weide, hat sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Vorteile. Die Weidetechniken verlangen nach Entwicklungen, die auf die Nutztierart und den Betriebstyp abgestimmt sind. Ein besonderes Augenmerk gilt den zunehmenden Trockenperioden. Die Arbeiten im Projekt haben zum Ziel, Weidesysteme und Bewirtschaftungsformen zu entwickeln, die es erlauben, qualitativ hochwertiges Futter rationell und wirtschaftlich zu produzieren und so die Nutztierhaltung weiter zu optimieren. Auch die Landschaftspflege, und vorweg die Erhaltung der biologischen und landschaftlichen Vielfalt, stehen im Fokus.

Verantwortlich

Forschungsgruppe

Projektinformationen

Projekttitel:
Leistungen von Weidesystemen und Grünland

Stand der Arbeiten