In-vitro-Kulturen

in-vitro-patate-douce

Es ist ein vorrangiges Ziel, in der Schweiz gesundes Ausgangs­material zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck hat Agroscope eine Sammlung von Süsskartoffelsorten zusammen­gestellt, die inzwischen 15 Akzessionen umfasst. Diese Sorten wurden völlig frei von Kontaminationen mit Viren, Bakterien und Pilzen in den In-vitro-Nuklearstock der Gruppe Mykologie und Biotechnologie von Agroscope in Changins aufgenommen. Für die Aufbewahrung unter optimalen Bedingungen wurde von unseren Forschenden ein neues Kulturmedium entwickelt. Dieses Medium ist besser als die Standardmedien geeignet, weil es ein rasches Wachstum der Pflanze ohne Bildung eines unerwünschten Kallus ermöglicht, der normalerweise entsteht, wenn die Süsskartoffel auf herkömmlichen Nährmedien kultiviert wird.