Zahlen und Fakten

Rapport 2019

Kennzahlen der Schweizer Pferdebranche - Stand 2019
Agroscope - Das Schweizer Nationalgestüt (SNG) aktualisiert mittels einer Standortbestimmung in Form eines Berichtes regelmässig die Kennzahlen der Schweizer Pferdebranche. Die Ausgabe von 2019 umfasst eine Trendanalyse von 2016 bis 2018 der Bereiche Zucht, Equidennutzung und sozioökonomische Statistiken der Schweizer Pferdebranche.

Die Studie versteht sich als Weiterführung der vorgängigen Branchenrapporte (Ackermann und al. 2016, Schmidlin und al. 2013, Poncet und al. 2009). Ende 2018 gab es laut der Extraktion und Verarbeitung der Daten der TVD in der Schweiz 111.922 lebende Equiden (Pferde, Ponys und Kleinpferde, Esel, Maultiere und Maulesel) an 19.017 Haltungsorten.Die Anzahl Equiden (Pferde, Ponys, Esel, Maulesel und Maultiere) nahm weiter zu.

Zwischen 2016 und 2018 ist die Gesamtzahl der Equiden in 3 Jahren um 3'249 Einheiten oder 1% pro Jahr gestiegen. Diese Zahl setzt sich aus 90% Pferden und 10% anderen Equiden (Ponys, Esel, Maultiere und Maulesel) aus mehr als 180 Rassen zusammen. Der grösste Teil der Schweizer Equiden sind Warmblüter (43’755 Tiere, d.h. 39% der Gesamtpopulation), gefolgt von den Freiberger Pferden (18’625; 17%) und Ponys (26'615; 26%).

Bei den Ponys sind die Shetlandrasse mit etwa 7’279 Individuen, das sind 25% der geschätzten 26’615 Ponys. Der Pferdehaltung kommt vor allem im ländlichen Raum eine grosse Bedeutung zu. Ende 2018 wurde die Anzahl Equidenhalter auf 19’017  geschätzt, davon waren 11’335 Landwirtschaftsbetriebe. Drei Viertel der Pferde befinden sich in der Landwirtschaftszone. Im Durchschnitt wurden 5.88 Tiere pro Betrieb gehalten (alle Betriebskategorien).

Die Zahl der in der Schweiz geborenen Fohlen hat während den letzten fünf Jahren um rund 10% abgenommen. Die züchterisch (Anzahl Fohlengeburten) bedeutendste Schweizer Pferderasse ist nach wie vor der Freiberger mit mehr als 52% der Geburten.  

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Kontakt

Publikation

Weitere Informationen

Entdecken Sie die verschiedenen Entwicklungen in der Schweizer Pferdepopulation in Echtzeit!

Rapport 2016

Rapport 2016 DE

Rapport 2013

Bedeutung des Pferdes in der CH

Rapport 2007

Rapport 2007