Zucht, Haltung und Nutzung von Equiden

Pferd Zucht Haltung und Nutzung von Equiden

Die Freibergerpferde (FM), die einzige Pferderasse mit Ursprung in der Schweiz, stehen im Fokus der Aktivitäten des Schweizer Nationalgestüts von Agroscope. Der Bestand an Zuchthengsten sichert die dezentrale Verteilung der Genetik in der gesamten Schweiz. Über die Forschung im Bereich des Populationsmanagements leistet das Schweizer Nationalgestüt einen entscheidenden Beitrag zur langfristigen Erhaltung des Freibergerpferdes. Ein weiteres Ziel ist es, die Markttauglichkeit der Pferde stetig zu steigern und so die Rentabilität der züchterischen Arbeit zu verbessern. Weitere zentrale Fragen drehen sich um die Sicherheit und das Tierwohl in der Haltung und der Nutzung von Pferden.

Verantwortlich

Forschungsgruppe

Projektinformationen

Projekttitel:
Zucht, Haltung und Nutzung von Equiden in der Schweiz