Steiner B., Keck M., Frei M.
Grundlagen zu Geruch und dessen Ausbreitung für die Bestimmung von Abständen bei Tierhaltungsanlagen.
Agroscope Science, 59, 2018, 1-44.
weitere Sprachen: französisch

Haupt C., Hofer N., Roesch A., Gazzarin C., Nemecek T.
Analyse ausgewählter Massnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Schweizer Milchproduktion – eine Literaturstudie.
Agroscope Science, 58, (Februar), 2018, 1-75.

Riedel S., Meier E., Buholzer S., Herzog F., Indermaur A., Lüscher G., Walter T., Winizki J., Hofer G., Ecker K., Ginzler C.
Methodenbericht ALL-EMA Arten und Lebensräume Landwirtschaft - Espèces et milieux agricoles.
Agroscope Science, 57, 2018, 1-32.
weitere Sprachen: englisch

Mack G., Möhring A., Kohler A., Wunderlich A.
Modellprojektionen mit SWISSland und CAPRI zu den Auswirkungen einer Marktöffnung für die Schweizer Landwirtschaft.
Agroscope Science, 56, 2017, 1-25.

Zimmermann A., Nemecek T., Waldvogel T.
Umwelt- und ressourcenschonende Ernährung: Detaillierte Analyse für die Schweiz.
Agroscope Science, 55, 2017, 1-170.

Mack G., Heitkämper K., Käufeler B., Möbius S.
Evaluation der Beiträge für Graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion (GMF).
Agroscope Science, 54, 2017, 1-99.

Lips M.
Wirtschaftliche Heterogenität auf Stufe Betrieb und Betriebszweig.
Agroscope Science, 53, 2017, 1-83.

Mathis M., de Baan L., Breitenmoser S., Charrière J.-D., Wunderlich A., Daniel O.
Nachhaltigkeitsbewertung von vergleichbaren Anwendungen von Spritz- und Saatbeizmitteln zur Bekämpfung des Rapserdflohs (REF).
Agroscope Science, 52, 2017, 1-94.

Bühler L., Daniel O.
Pflanzenschutzmitteleintrag in Oberflächengewässer : Analyse und Reduktionsmassnahmen auf Ebene Betrieb - Studie im Rahmen von Win4 finanziert vom Bundesamt für Umwelt BAFU, Bern, 15.12.2013.
Agroscope Science, 51, 2017, 1-49.

Bystricky M., Nemecek T., Gaillard G.
Gesamt-Umweltwirkungen als Folge von Gewässerschutzmassnahmen im Schweizer Agrarsektor.
Agroscope Science, 50, 2017, 1-67.

Mosimann E., Bossuyt N., Frund D.
Préparation de la production fourragère au changement climatique.
Agroscope Science, 49, 2017, 1-36.

Roesch A., Gaillard G., Isenring J., Jurt C., Keil N., Nemecek T., Rufener C., Schüpbach B., Umstätter C., Waldvogel T., Walter T., Werner J., Zorn A.
Comprehensive farm sustainability assessment.
Agroscope Science, 47, (March), 2017, 1-248.

Savary P., Schick M.
6. Tänikoner Melktechniktagung : Aspekte zur Optimierung der maschinellen Milchgewinnung.
Agroscope Science, 45, 2017, 1-81.

Hiltbrunner J., Bétrix C.-A., Schori A., Clerc M., Messmer M., Messmer R.
Anbaueignung von Sojasorten im Biolandbau in der Schweiz und ihre Eignung für die Tofuherstellung (2013–2015).
Agroscope Science, 44, 2017, 1-13.

Gubler A.
Testing monitoring data for serial correlation.
Agroscope Science, 43, 2017, 1-10.

Gazzarin C., Lips M.
Integrated farming systems for the improvement of smallholder dairy production in milk shed areas of Malawi and Zambia (abbreviated project title: IFS-SMADAP) : Illustrated Report.
Agroscope Science, 42, (December), 2016, 1-18.

Jakob E., Eugster-Meier E.
Verfahren zur Behandlung der Käsereimilch und deren Bedeutung für die Lebensmittelsicherheit von Käse.
Agroscope Science, 41, 2016, 1-29.

Schwab P., Gubler A.
Methoden zur Bestimmung physikalischer Begleitparameter an Bodenproben.
Agroscope Science, 40, 2016, 1-34.

Kohler A.
Die Auswirkungen des Käsefreihandels mit der EU.
Agroscope Science, 39, 2016, 1-22.

Spörri M., Janker J., Zorn A., Lips M.
Differenzierung bei der Produktqualität landwirtschaftlicher Rohstoffe – eine Beispielsammlung.
Agroscope Science, 38, 2016, 1-77.

5 / 7