Apps, Web-Apps und Software


Apps

Icon Publikationen Agroscope

Publikationen Agroscope

Mit der App 'Publikationen Agroscope' erhalten Sie Zugang zu einer Fülle von neuesten Resultaten der Agroscope-Forschung (Agronomie und Lebensmittel).

icon-spritzmittelrechner

Spritzmittelrechner

«So wenig wie möglich, so viel wie nötig» – dies ist das Ziel eines professionellen Pflanzenschutzes. Die Agroscope-Forschenden haben ein modernes Werkzeug entwickelt, damit Landwirtinnen und Landwirte dieses Ziel im Obst-, Reb- und Beerenbau erreichen können.

Icon Toxiplant

Toxiplant: Giftpflanzen leicht erkennen

Ab sofort bietet das Schweizer Nationalgestüt von Agroscope die Applikation Toxiplant zu den gefährlichsten Giftpflanzen für Pferde in Französisch an. Die Applikation basiert auf der deutschsprachigen Version, welche das Fachmagazin „Cavallo“ bereits mit viel Erfolg für Apple und Android unter dem Namen "CAVALLO Giftpflanzen" anbietet. Mit der Gratis-App haben die Reiterinnen und Reiter nun einen praktischen Giftpflanzen-Ratgeber mit dabei, wenn sie mit ihren Pferden unterwegs sind.


Web-Apps

Icon Agrometeo

Agrometeo

Prognose und Risikoabschätzung für die Landwirtschaft.
Informationen und Entscheidungshilfen für eine optimierte Anwendung von Pflanzenschutzmassnahmen in der Landwirtschaft.

Icon Agroterm

AgroTerm - Landwirtschaftliches Fachwörterbuch

Das landwirtschaftliche Fachwörterbuch mit rund 9000 Begriffen hat eine Rundumerneuerung erfahren, heisst jetzt AgroTerm und kommt als Web-App daher. Das neue Tool ist flexibler, ausbaufähiger und interaktiver als das alte. Überzeugen Sie sich selbst!

Icon Raufutterqualität

Equifeed - Raufutterqualität

Anhand einer sensorischen Prüfung (Sinnenprüfung) kann die hygienische Qualität eine Futterprobe beurteilt werden. Dabei wird der Geruch (Nase), das Aussehen und die Verunreinigungen (Augen) sowie die Struktur (Anfassen mit den Händen) des Futters beurteilt.

Icon FusaProg

FusaProg

Informationssystem zur Risikobeurteilung von Fusarienbefall und DON-Belastung im Getreide. Abrufbar sind Tageswerte und Karten zum Infektionsrisiko sowie DON-Belastungsprognosen für bereits registrierte Weizenparzellen.

Icon-humusbilanz

Humusbilanz-Rechner

Der Humusgehalt eines Bodens ist für die Bodenfruchtbarkeit von zentraler Bedeutung und wird durch die Bewirtschaftung massgeblich beeinflusst. Mit dem Humusbilanz-Rechner kann man abschätzen, ob die aktuelle Bewirtschaftung (ÖLN oder Bio) den Humusgehalt stabil hält, fördert oder ob ein Risiko für Humusverlust besteht.

A-Arbeitsvoranschlag

LabourScope

LabourScope ist eine spezialisierte Anwendung für die Berechnung des Arbeitszeitbedarfs von Arbeits- und Produktionsverfahren auf dem Landwirtschaftsbetrieb. Das Tool beinhaltet einen Arbeitsvoranschlag und arbeitswirtschaftliche Kennzahlen für Feld- und Stallarbeiten sowie für Tätigkeiten im bäuerlichen Haushalt.

Icon Unkrautgarten Wädenswil

Unkrautgarten Wädenswil

Die Web-App für den Unkrautgarten in Wädenswil bietet Kurzinformationen und Bilder zu den im Unkrautgarten gezeigten Pflanzen.


Software

Traktor Heuballenpressung

AgriPerform - Ein Röntgenapparat für die Buchhaltung

Die Landwirtschaftlichen Einkommen werden nicht nur von Preisen und Direktzahlungen, sondern auch entscheidend von den Kosten bestimmt. Um Kosten zu senken, müssen sie zuerst erkannt werden. Ein neues Analyseinstrument hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Zeitmanagement

ART-Arbeitsvoranschlag

Der Arbeitsvoranschlag von Agroscope ist das effiziente Planungsinstrument des Personal- und Maschineneinsatzes auf landwirtschaftlichen Betrieben.

tppt-phytotoxine

Giftpflanzen – Phytotoxin Datenbank (TPPT)

Die Giftpflanzen – Phytotoxin Datenbank (Toxic Plants – Phytotoxins (TPPT) stellt Informationen zu 844 Giftpflanzen in der Schweiz und 1586 deren Phytotoxine bereit.

_Titelbild_AGS_Agrama-2

TractoScope - Maschinenkosten

Maschinen sind in einem hohen Masse für die hohen Produktionskosten der Schweizer Landwirtschaft verantwortlich. Lohnt es sich, eine Maschine zu kaufen oder ist eine Miete oder eine Auslagerung an ein Lohnunternehmen vielleicht sinnvoller? Wir schaffen hierfür die Berechnungsgrundlagen.