Das erste «Cheese & Science» bei Agroscope in Liebefeld war ein Erfolg

06_cheese_science_liebefeld

«Forschung erleben – Käse geniessen» war das Motto des ersten «Cheese & Science» am 26. Juni bei Agroscope. 80 Gäste nahmen die Einladung an und endeckten mehr über die Forschungsarbeit, die am Standort Liebefeld durchgeführt wird. Dem aufmerksamen Publikum wurde beispielsweise die Zusammensetzung von Bienenprodukten präsentiert. Darüber hinaus erhielten die Teilnehmenden Einblick in die neue Public Private Partnership (PPP) der Käsekulturen von Liebefeld, die für die Käseproduktion in der ganzen Schweiz benutzt werden. Käse-Konservierung und Mikrobiologie von Käse waren weitere Themen des Anlasses. Die Gäste hatten zudem die Möglichkeit, an einer Sensorikverkostung von Milchprodukten teilzunehmen. Am Ende des Nachmittags war Zeit für einen gemütlichen Austausch reserviert, wo es dieses Mal anstelle von Suppe Käse zu verkosten gab.

Letzte Änderung 07.01.2020

Zum Seitenanfang