Empfohlene Getreidesorten für die Ernte 2023

Empfohlene Getreidesorten für die Ernte 2023

Für 2023 werden vier neue Winterweizensorten provisorisch empfohlen: Axen und Bonavau für die Qualitätsklasse TOP, Alpval für die Klasse I und Campesino für Futterweizen. Je zwei Sorten Wintergerste und Triticale werden neu in der Liste aufgeführt.

Winterweizen

In der Liste für die Ernte 2023 werden insgesamt 26 Winterweizen-Sorten empfohlen. Für die verschiedenen Qualitätsklassen werden elf (TOP), sechs (I), vier (II), vier Sorten (Futterweizen) und eine Biskuitsorte empfohlen.
 

Bestimmung der Qualitätsklasse beim Winterweizen

Die Qualitätsklasse der Winterweizensorten wird mit einem globalen Qualitätsindex und Grenzwerten für Feuchtgluten festgelegt. Für den globalen Qualitätsindex werden einerseits die im Labor ermittelten Qualitätseigenschaften bewertet, andererseits aber auch die Resultate der Brotbackversuche mit Erntematerial aus den zwei Versuchsnetzen (Agroscope und swiss granum) berücksichtigt. Die Resultate werden gemäss einer speziell entwickelten Skala in Punkte umgerechnet. Für die Labor-und Backversuche können je maximal 100 Punkte erzielt werden (Total 200 Punkte).
 

Sommerweizen

Die Liste beinhaltet vier Schweizer Sorten: Fiorina und Diavel in der Qualitätsklasse TOP und Altare und Gagnone in der Qualitätsklasse I.
 

Winterroggen

In der Liste werden zwei Sorten aufgeführt: die Populationssorte Matador und die Hybridsorte KWS Serafino.

Winterdinkel

Die Liste beinhaltet vier Dinkelsorten: Oberkulmer, Ostro, Edelweisser und Polkura.

Sommerhafer

Die Liste für Sommerhafer umfasst dieses Jahr die vier Sorten Delfin, Canyon, Husky und Lion.

Wintergerste

Die Liste für Wintergerste umfasst elf Sorten. In diesem Jahr wurden die zwei zweizeiligen Sorten KWS Tardis und SU Laubella neu aufgenommen.
Sommergerste
Die Liste beinhaltet aktuell zwei Sorten: KWS Atrika und Sydney.
 

Triticale

Die Liste umfasst neu insgesamt fünf Sorten: In diesem Jahr wurden die Sorten Lerma und Triangoli aufgenommen.

Publikation

Kontakt

Weitere Informationen

Liste variétale

Listen der empfohlenen Sorten

Die geprüften und empfohlenen Sorten erfüllen möglichst folgende Kriterien: Sie sind an unseren Boden und unser Klima angepasst, krankheitsresistent, entsprechen den vom Markt verlangten Qualitätskriterien, sind ertragreich und leicht zu produzieren.

Publikation

Letzte Änderung 01.06.2022

Zum Seitenanfang