Gold und Silber für Agroscope-Weine

Wädenswil, 17.08.2017 - Im Kontext einer herausragenden Forschung muss Agroscope alle Stationen eines landwirtschaftlichen Produkts vom Feld bis auf den Tisch untersuchen. Deshalb sind Agroscope-Fachleute auch bestrebt, herausragende Weine zu keltern. Weinprämierungen sind eine gute Möglichkeit, die Qualität der Weine von einer Fach-Jury bewerten zu lassen. Agroscope-Weine haben an der 24. Internationalen Weinprämierung Zürich und an der 20. Ausgabe des Mondial des Pinots in Sierre gute Platzierungen erreicht – zwei Gold-Diplome und zwei Silber-Diplome.

Bei der seit 1983 stattfindenden Weinprämierung anlässlich der Expovina erhalten Produzentinnen und Produzenten aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Weine von einer Fachjury beurteilen zu lassen. Insgesamt standen dieses Jahr rund 2200 Weine am Start. Davon erhielten 243 ein Gold- und 462 ein Silberdiplom.

Internationale Weinprämierung Zürich

Bereits in den vergangenen Jahren wurden verschiedene Weine von Agroscope ausgezeichnet. Diese Erfolgsgeschichte konnte dank zweier Weine mit Jahrgang 2015 resp. 2016 fortgesetzt werden. Der Pinot noir Barrique AOC Zürichsee 2015 wurde mit einem Gold-Diplom prämiert, der Gamaret/Garanoir AOC Zürichsee 2016 mit einem Silber-Diplom. Dabei landete der Pinot noir Barrique auf Platz 1 der Rotweine aus dem Kanton Zürich und auf Platz 2 aller Weine aus dem Kanton Zürich.

Mondial des Pinots in Sierre

Auch an der 20. Ausgabe des Mondial des Pinots in Sierre waren zwei Agroscope-Weine erfolgreich. Der Federweisser AOC Zürichsee 2016 wurde bei den Rosé-Weinen mit Gold belohnt und der Pinot noir Barrique AOC Zürichsee (bereits der beste Rotwein des Kantons Zürich an der Expovina) bekam Silber.

Mit diesem Ergebnis zeigt Agroscope, dass es gelingt, im komplexen Umfeld der Forschung auch herausragende Weine zu keltern. Das sind beste Voraussetzungen für den bevorstehenden Startschuss für das neue Weinbauzentrum in Wädenswil.


Adresse für Rückfragen

Thierry Wins
Agroscope, Schloss 1, 8820 Wädenswil
thierry.wins@agroscope.admin.ch
+41 58 468 64 17

Carole Enz, Mediendienst
Agroscope, Schloss 1, 8820 Wädenswil
carole.enz@agroscope.admin.ch
+41 58 460 62 72



Herausgeber

AGROSCOPE
http://www.agroscope.admin.ch

URL für Direktzugriff

agroscope.ch/medienmitteilungen

https://www.agroscope.admin.ch/content/agroscope/de/home/aktuell/medieninformationen/medienmitteilungen.msg-id-67763.html