Seminar für Brenner und Moster – SOV, Agroscope, ZHAW

Rund 90 Brenner und Brennerinnen haben sich am diesjährigen Seminar an der ZHAW in Wädenswil getroffen. Der Vormittag richtete sich ausschliessliche den Brennerei-Themen. Mitarbeiter von Agroscope präsentierten die aktuellen Ergebnisse aus den Brennversuchen 2016.

Zwei Präsentationen thematisierten die Problematik der Kirschessigfliege. Einerseits wurden die Resultate zu den ersten Versuchen mit Gesteinsmehl im Feldobstbau dargestellt. Anderseits zeigten die Ergebnisse der Brennversuche auf, wie wichtig eine rasche Verarbeitung der Früchte ist.

Ein weiteres Referat griff das Thema „Alkoholgehaltbestimmung im Likör“ auf. Mit einem Kurzfilm wurden die Teilnehmer auf die Schwierigkeiten sensibilisiert.

Abgerundet wurde die Tagung durch weitere Erkenntnissen aus den DARF-Aktivitäten 2016 (DARF; Destillate Agroscope Régie Fédérale des alcools) sowie aromareichen Degustationen derselben im Foyer. Die Teilnehmer aus Praxis, Verwaltung und Forschung interessierten sich rege für den Wissensaustausch und die Organisatoren und Präsentatoren erfreuten sich einmal mehr über die offene Kommunikation aller Beteiligten und den äusserst positiven Feedback.