Agroscope-Forschender als Mitherausgeber einer Publikation über das Kartoffel-Y-Virus

livre-pvy-dupuis-w

Das Kartoffel-Y-Virus (PVY) zählt zu den wichtigsten Krankheitserregern in Kartoffelkulturen. Das Virus wird durch Blattläuse übertragen und verursacht beträchtliche Schäden an den Pflanzkartoffeln. Die infizierten Pflanzkartoffeln weisen ein beeinträchtigtes Wachstum und eine geringere Ertragskraft auf.

Springer Nature veröffentlicht in diesem Jahr eine Publikation zum PVY-Virus. Diese gibt einen Überblick über die Forschungsarbeiten der vergangenen Jahrzehnte und beschreibt die neuesten Forschungsresultate von Experten aus der ganzen Welt.

Wichtigste Themen:

  • Biologische Eigenschaften des PVY-Virus,
  • Interaktionen des Virus mit Blattläusen und Wirtspflanzen
  • Entwicklung des Virus,
  • Aktuelle Bekämpfungsmethoden gegen diesen Krankheitserreger.

Brice Dupuis, Forschender bei Agroscope in Changins, gehört zu den sechs Herausgebern dieser Publikation. Sein Beitrag betrifft hauptsächlich die Bekämpfungsmethoden, deren Vorteile und Grenzen. Brice Dupuis und die anderen Mitherausgeber weisen auf die zentrale Bedeutung der Zertifizierung von Pflanzkartoffeln hin, um die Qualität und Quantität der Kartoffelproduktion zu gewährleisten.

Die Publikation ist unter folgendem Link verfügbar: http://www.springer.com/gp/book/9783319588582

Kontakt

PVY-Virus Symptome

Symptômes-Virus-PVY

Weitere Informationen

Karfoffeln

Kartoffeln

Zertifizierung
Sortenprüfung
Anbautechniken
Krankheiten - Schädlinge